Startseite»Mobile News»Apple iPad mini 5: Viel Technik unter der Haube

Apple iPad mini 5: Viel Technik unter der Haube

Neuigkeiten aus der Apple iPad mini 5 Gerüchteküche.

0
Shares
Pinterest Google+

Apple arbeitet an einem neuen iPad mini 5. Das gilt inzwischen als offenes Geheimnis und dürfte die vielen Fans des kleinen Tablets in helle Vorfreude versetzen. Die Redaktion eingeschlossen, das kann ruhig mal angemerkt werden. Ohne unser iPad mini 4 würde uns Star Wars Galaxy of Heroes nur halb so viel Spaß machen.

Entsprechend neugierig stimmen uns die zahlreichen Gerüchte, die sich momentan um das hoffentlich kommende Mini-Tablet im Internet ranken. Das Online-Portal AppTicker hat auf der japanischen Nachrichtenseite Mac Otakara neue Informationen zu dem Gerät gefunden.

Neuigkeiten zum Apple iPad mini 5

Die japanischen Journalisten wollen unter Berufung auf Zulieferkreise des iPhone-Herstellers wissen, dass das iPad mini 5 das gleiche Design wie seine Vorgänger besitzen soll. Auch die Abmessungen sollen identisch zu dem iPad mini 4 sein. Apple soll bei dem Gerät auf die Verwendung von Face ID verzichtet haben. Das Entsperren funktioniert also wie bekannt mit einem Home Button.

Der Lightning-Anschluss zwecks Datenaustausch und Stromversorgung soll ebenfalls weiterhin vorhanden sein. Änderungen soll es unter der bekannten Haube geben. Das US-Unternehmens soll einen A10-Chip verbauen, eventuell sogar den A10X Fusion-Chip. Analysten gehen davon aus, dass das neue Tablet auf der Worldwide Developers Conference im Juni 2019 vorgestellt werden wird.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Time Recoil: Ein Muss für Fans von Ballerspielen

Nächster Beitrag

EaseUS Data Recovery Wizard als Empfehlung