Apple: iOS 14 soll mit Punkten ein Plus an Sicherheit bieten

Farbige Punkte sollen auf die Nutzung von Mikrofon und Kamera hinweisen.

1x
GETEILT
Pinterest

Apple hat sein neues Betriebssystem iOS 14 unlängst vorgestellt. Nach und nach gelangen nun immer mehr Details zu neuen Funktionen an die Öffentlichkeit. Die Foto-App wird die Möglichkeit bieten, Bildunterschriften festlegen zu legen. Ein Plus an Sicherheit sollen zwei Punkte ermöglichen, die auf die Nutzung von Mikrofon und Kamera hinweisen.

Ein Zugriff auf das Mikrofon oder auf die Kamera wird weiterhin manuell erlaubt werden müssen, die Erfahrungen der letzten Jahre haben allerdings gezeigt, dass Anwendungen wie zum Beispiel die Facebook App unbemerkt Geräusche aufzeichnet und die Umgebung des Nutzers analysiert.

Apple iOS 14 soll mehr Sicherheit bieten

Dem will Apple mit einer neuen Funktion in iOS 14 begegnen. Sobald ein Zugriff auf das Mikrofon erfolgt, wird dies mit einem orangenen Punkt angezeigt. Wird die Kamera verwendet, wird dies mit einem Punkt in der Farbe Grün angezeigt. Verwendet der Nutzer beispielsweise Siri, wird ein Punkt in Orange angezeigt.

Die Punkte werden jedoch auch erscheinen, wenn der Nutzer keine der typischen Apps verwendet, was die Schlussfolgerung ermöglichen soll, dass eine App ohne Zustimmung des Anwendern das Mikrofon oder die Kamera aktiviert hat. Apple iOS 14 wird vermutlich im Herbst 2020 für alle Nutzer verfügbar sein. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: