Apple: iOS 14 mit Beschriftung von Bildern in Foto-App

Apple wird mit iOS 14 ab Herbst 2020 eine Vielzahl neuer Funktionen für iPhones ermöglichen.

1x
GETEILT
Pinterest

Apple wird mit iOS 14 ab Herbst 2020 eine Vielzahl neuer Funktionen für iPhones ermöglichen. Die Foto-App wird Bildunterschriften bieten. Der iPhone-Hersteller entwickelt die iOS-Foto-App seit Jahren kontinuierlich weiter. 2020 soll laut Medien die Möglichkeit, Fotos beschriften zu können, hinzukommen.

Die Bedienung soll kinderlicht sein: Foto im Vollbildmodus öffnen und dann nach oben wischen. Dadurch wird das Feld für die Bildunterschrift eingeblendet und kann dann entsprechend gefüllt werden. Ist die iCloud Mediathek aktiviert, wird die Beschriftung zwischen allen Geräten synchronisiert.

Beschriftungen von Fotos sollen von der Suchfunktion unterstützt werden. Damit werden Nutzer künftig eine weitere Option haben, Fotos schnell zu finden. Eine native Option zur Bearbeitung der Metadaten von Fotos gibt es bislang unter iOS nicht. Die Bildunterschriften sind zumindest ein Schritt in die Richtung. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: