Apple: AirPods Marktführer, Absatzzahlen stabil

Hearables: Apple klar Marktführer, keine Steigerung der Absatzzahlen.

0x
GETEILT
Pinterest

Apple führt mit seinen Airports den Markt der drahtlosen Hearables klar an. Laut aktuellen Marktanalysen haben die AirPods 2 aber nicht zu einer Steigerung der Absatzzahlen geführt. Laut Counterpoint Research dominiert der iPhone-Hersteller praktisch den Markt. Dabei soll das US-Unternehmen mehr als 50 Prozent Marktanteil haben. Das ist eine ganze Menge.

Samsung auf Platz 2 sowie Bose, Jabra und andere Hersteller haben aktuell keine Chance gegen die Geräte aus Cupertino. Prinzipiell eine gute Nachricht für den iPhone-Hersteller, es gibt da allerdings einen kleinen Wermutstropfen.

Apple dominiert den Markt der Hearables

Apple konnte nach Angaben der Marktforscher seinen Absatz nicht erhöhen. Der Marktanteil sei auf dem Niveau des Vorjahres geblieben und konnte somit trotz Einführung des neuen Modells nicht wachsen. Die Verkäufe der ersten Generation soll im ersten Quartal 2019 über den Erwartungen gelegen haben, was sich auf Verkaufsaktionen und Angebote zurückführen ließe.

Die Verkäufe des neuen Modells seien jedoch schwächen als ursprünglich erwartet ausgefallen. Counterpoint spekuliert, dass viele Nutzer auf die dritte Generation warten, die deutliche Vermessungen im Verglich zu den aktuellen Modellen aufweisen könnte.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: