Zynga startet neu durch

Pinterest
0x
GETEILT
896x
GELESEN

Zynga will mit Farmville 2 alte Erfolge wiederholen. Diesmal nicht im Internet. Zynga macht stattdessen einen Versuch, sich auf Smartphones und Tablets festzusetzen. Der große Hoffnungsträger dabei ist eine Neuauflage seines Game-Klassikers mit dem Namen Farmville 2: Country Escape. Hinzu kommen zwei weitere Games: New Zynga Poker und das Wörter-Rätsel New Words With Friends. Damit unternimmt der neue Zynga-Chef Don Mattrick einen weiteren Anlauf, das kriselnde Unternehmen auf Smartphones und Tablets zu verankern und so wieder auf Kurs zu bringen.

Der „Farmville“-Erfinder war lange Zeit dank der riesigen Facebook-Plattform eine Macht bei Online-Spielen auf dem PC. Doch mit dem Vormarsch mobiler Geräte verblasste auch der Stern von Zynga.

Seit mehr als einem Jahr laufen der Spieleschmiede die Nutzer davon. Zuletzt hatte Zynga im vierten Quartal monatlich 112 Millionen aktive Nutzer. Ein Jahr zuvor hatten die Zynga-Spiele noch 298 Millionen Nutzer im Monat angezogen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare