Startseite»Apps & Games»The Inner World: Von Flötennasen und Schrofs

The Inner World: Von Flötennasen und Schrofs

The Inner World heute als Angebot im iTunes Store für Apple iPhone iPad.

2
Shares
Pinterest Google+

The Inner World wird heute im App Store von Apple für kleine 2,29 Euro angeboten. Regulär kostet das zauberhafte Abenteuerspiel bis zu 4,49 Euro. Fans des Genres oder solche, die es noch werden wollen, können in den kommenden Stunden also kräftig Geld sparen. Der Download bringt stattliche 2,2 GByte auf die Waage und setzt als Betriebsystem iOS 8.0 oder neuer voraus.

Eine deutsche Lokalisierung ist entgegen der iTunes Beschreibung vorhanden. Publisher Headup Games bietet sein Machwerk als Premium-Titel an, verzichtet also auf In-App-Angebote und Werbung. In den iTunes Bewertungen erzielt das Spiel mit Stand November 2018 eine gute Bewertung von 4,5 von 5 möglichen Sternen.

The Inner World für Apple iPhone und iPad

The Inner World Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Das Abenteuerspiel kommt in Form eines Point-and-Click-Adventure und bietet erfahrenen Spielern eine Spieldauer von rund sechs Stunden. Das ist nicht viel, reicht aber aus, um sich in Flötennasen, Schrofs und Windmönche rettungslos zu verlieben. Das Spiel handelt in der fiktiven Welt Asposien, in der die Luft knapp wird. Das ist wenig erstaunlich, immerhin handelt es sich um eine kreisrunde Welt umgeben von Erdreich.

Drei sogenannte Windbrunnen haben bislang für Frischluft gesorgt, doch mit denen scheint plötzlich einiges im Argen zu liegen. Zwei geben den Geist auf, wie lange das letzte Windloch durchhalten wird, wissen nur die Windgötter. Die schicken zu allem Überfluss auch noch die Basylen, unheimliche Flugwesen, die Opfer zu Stein verwandeln können.

The Inner World Walkthrough und Lösung

The Inner World Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Die Lage ist somit brisant, wovon Robert allerdings nichts mitbekommt. Als Ziehsohn des obersten Windmönchs Conroy lebt er abgeschnitten von der Außenwelt in einem prächtigen Palast. Die Taube Hack sorgt für ein jähes Ende der Abgeschiedenheit und öffnet Robert damit die Augen. Auf den Straßen Asposiens muss der Jüngling mit Erstaunen feststellen, dass Stiefpapa offenbar nicht sonderlich beliebt ist.

Dann betritt auch noch die Rebellin Laura die Bühne, in die sich Robert natürlich Hals über Kopf verknallt. Derart geerdet beginnt sich der Junge auf ein einzigartiges Abenteuer. Die Handlung ist dabei recht vorhersehbar, allerdings mit einer geballten Ladung kreativer Ideen und nicht alltäglicher Charaktere gewürzt. Ein Spiel, das man gespielt haben sollte und sicherlich nicht allzu schnell vergisst.

Walkthrough gesucht? Hier geht’s lang!

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

République Abenteuerspiel heute als Geschenk laden

Nächster Beitrag

WhatsApp: Einblendung von Werbung geplant