Startseite»Apps & Games»Storm Boy: Interaktives Buch berührt das Herz

Storm Boy: Interaktives Buch berührt das Herz

Storm Boy: Interaktives Buch für Apple iOS berührt das Herz.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Das Kinderbuch Storm Boy steht ab sofort auch als App für Apple iPhones und iPads zur Verfügung. Der Download im App Store kostet 3,49 Euro und bringt rund 533 MByte auf die Waage und setzt zur Installation iOS 8.0 oder neuer voraus. In-App-Angebote gibt es nicht, eine deutsche Lokalisierung ebenfalls nicht.

Letztgenannter Sachverhalt ist das auch schon der einzig Schwachpunkt des interaktiven Spielbuches. Mehr gibt es nicht zu meckern, ganz im Gegenteil, das beeindruckende Spektakel gehört in jede gut sortierte Spielesammlung. Eltern kleiner Kinder sollten sich den Download unbedingt gönnen, ihre Kleinen werden es ihnen mit leuchtenden Augen danken.

Storm Boy für Apple iPhone iPad

Storm Boy The Game Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Das Spiel basiert wie auch die Verfilmungen auf dem gleichnamigen australischen Kinder von Colin Thiele aus dem Jahr 1964. Publisher Blowfish Studios ist es bei der Portierung gelungen, die rührenden Geschichte eines kleinen Jungen und seines Pelikans Mr. Percival mit atemberaubenden Grafiken wiederzugeben. Das Spiel ist eine Augenweide.

Die Handlung findet an den Stränden von South Australia nahe der Mündung des Murray River statt. Dort rettet der Junge immer wieder verwaiste Pelikanküken und bewahrt sie derart vor dem sicheren Tod. Eines der Küken wird im Laufe der Zeit zu einem Haustier und treuen Begleiter des Kindes.

Storm Boy im AppGamers Spieletest

Storm Boy The Game Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Das Spiel kann als interaktive Nacherzählung einer klassischen Geschichte verstanden werden, bei dem der Nutzer in wichtigen Momenten die Kontrolle über den Jungen und Mr. Percival übernehmen kann. Derart ist es unter anderem möglich, gestrandete Matrosen während eines Sturms in Sicherheit zu bringen.

Außerdem bietet der Titel eine Vielzahl von Mini-Spielen wie Sandzeichnen, Segeln, Kegeln, Fangen spielen, Sand-Surfen und natürlich Pelikan-Füttern. Hat Blowfish bereits bei der Grafik ein gutes Händchen bewiesen, legen Soundtrack und Hintergrundgeräusche noch mal eine Schippe drauf. Das Spiel ist einfach wunderschön und in allen Bereichen gelungen. Ein größeres Kompliment kann man eigentlich nicht aussprechen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

eSports auf dem Smartphone - Durchbruch in Sicht?

Nächster Beitrag

Eve Room: Raumklimasensor mit HomeKit