Startseite»Apps & Games»Portal Knights im Apple App Store erhältlich

Portal Knights im Apple App Store erhältlich

Portal Knights Cheats Hacks und Tipps für Apple iOS iPhone iPad.

1
Shares
Pinterest Google+

Portal Knights kann ab sofort im App Store von Apple geladen werden. Das Spiel wird als Premium-Titel angeboten und kostet 5,49 Euro. Der Download wiegt stattliche 1,37 GByte und kommt mit einer deutschen Lokalisierung. Besitzer eines neuen iPhone X können sich freuen, der Neuzugang ist bereits für das Gerät optimiert.

Der Verkaufsstart im iTunes Store erfolgt einige Zeit nach dem Release für Nintendo Switch, Konsolen und Windows PC. Viele Spieler haben dem Game daher schon sehnsüchtig entgegengefiebert. Derzeit erzielt es im iTunes Store eine Bewertung von vier Sternen. Einige Spieler mahnen an, dass der Neuzugang technisch noch nicht ganz ausgereift und dass die Steuerung durchaus gewöhnungsbedürftig wäre.

Portal Knights Review für Apple iPhone iPad

Das Spiel kann als Mischung aus RPG-Adventure und Minecraft-Kopie verstanden werden. Bei Spielbeginn gilt es zunächst, sich für eine der drei Klassen Krieger, Magier oder Waldläufer zu entscheiden. Die AppGamers Redaktion spielt in so gut wie allen Games bevorzugt einen Krieger, also haben wir uns auch bei dem Neuzugang für den Charakter entschieden.

Portal Knights Cheats Hacks Tipps

Die ersten Minuten in dem Game sind danach von Lernen bestimmt. Es gilt Aufgaben zu erledigen, Gegner und einige Bosse zu bekämpfen und Rohstoffe abzubauen. Mit denen können dann Waffen und Ausrüstung hergestellt werden. Wer mag, kann mit Freunden im lokalen Multiplayer gemeinsam spielen.

Gutes Spiel aber irgendetwas scheint zu fehlen…

Die Spielwelt besteht aus Inseln, auf denen eine Vielzahl von Missionen warten. Das Ziel besteht darin, auf jedem Eiland das Portal zu reparieren. Gelingt dies, ist der Weg zur nächsten Insel frei. Der eigene Charakter kann im Laufe der Zeit ebenfalls verbessert werden. Grafisch ist das Spiel gut gelungen, die Steuerung ist allerdings unschön gelöst. Gewiss, man gewöhnt sich an alles, aber angenehm ist das nicht.

Gamecontroller würden Abhilfe schaffen, werden aber leider nicht unterstützt. Dennoch bringt das Game recht viel Spaß. Was wir vermissen, ist eine übergeordnete Story. Derzeit ist es so, dass man jede Insel abarbeitet und dann bei der nächsten weitermacht. So richtig lässig ist das nicht und könnte im Laufe von Tagen und Wochen etwas langweilig werden. Offen gesagt, wir hatten uns mehr von dem Spiel versprochen.

Redaktionelle Bewertung

81
Portal Knights ist gut, sogar ziemlich gut, aber der Funke wollte bei uns irgendwie nicht zünden. Wie sehen unsere Leserinnen und Leser das? Gefällt Euch das Spiel?
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 81%

Vorteile

Mix aus RPG-Adventure und Minecraft.

Nachteile

Etwas langweilig.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Erteilt Apple Baukasten-Apps eine Absage?

Nächster Beitrag

Warhammer 40.000: Armageddon heute als Deal