Startseite»Apps & Games»Oddworld New’n’Tasty heute zum Bestpreis laden

Oddworld New’n’Tasty heute zum Bestpreis laden

Oddworld New’n’Tasty heute zum Bestpreis von 2,29 Euro laden.

0
Shares
Pinterest Google+

Oddworld New’n’Tasty kostet heute im App Store von Apple erstmals seit Veröffentlichung im Dezember 2017 kleine 2,29 Euro. Der reguläre Preis für den opulenten Platformer beträgt 8,99 Euro, womit in den kommenden Stunden 6,70 Euro gespart werden können. Das ist ein Menge Holz, womit sich der Download also richtig lohnt.

Das Spiel an sich ist ohnehin das Geld wert, handelt es sich doch zweifellos um einen der besten Vertreter des beliebten Genres. Für Publisher Oddworld ist es bereits das dritte Spiel der gleichnamigen Serie. Oddworld Stranger`s Wrath und Oddworld Munch`s Odyssee waren bereits erfolgreich, Oddworld New’n’Tasty hat ebenfalls das Zeug dazu.

Oddworld New’n’Tasty erstmals zum Tiefstpreis laden

Oddworld New’n’Tasty für Apple iPhone iPad

Als normal kann das Spiel nicht bezeichnet werden. Der Platformer kommt mit Grafiken der Extraklasse und einer gehörigen Portion Wahnsinn daher. Die Mischung ist für rund acht Stunden Unterhaltung gut und hat damit ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als ein Kinobesuch. Der Download verschlingt 3,6 GByte Speicherplatz, was heftig ist. Die hochwertigen Grafiken und Animationen fordern hier ihren Tribut.

Die Story haben wir bereits ausführlich in unserem Review vorgestellt, daher hier nur eine Kurzfassung. Held der Geschichte ist natürlich Abe, der dieses Mal gemeinsam mit seinen Freunden zu leckeren Snacks verarbeitet werden soll. Das kann sich der Kleine natürlich nicht gefallen lassen, womit der turbulente Platformer dann auch durchstartet.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple arbeitet an neuartigem Anzeigennetzwerk

Nächster Beitrag

Pizza.de: Deine Lieblingsrestaurants in einer App