OddPlanet: App Store-Klassiker als Empfehlung

1x
GETEILT
Pinterest

OddPlanet zählt seid Jahren zu den besten Platformern für Apple iPhone und iPad. AppGamers hat das Spiel bereits mehrfach vorgestellt, dennoch ist heute der Tag für eine Hommage gekommen. Der Grund dafür ist denkbar einfach: Das Game hat auch nach sechs Jahren nichts von seinem Charme eingebüßt, wurde permanent weiterentwickelt und an die modernen Bildschirme angepasst und gehört zudem immer noch zu den Top-Titeln des Genres.

Spieler, die bei Erwähnung von Limbo oder Swordigo leuchtende Augen bekommen, machen bei dem Download ganz sicher nichts verkehrt. Das Spiel kann kostenlos geladen werden und belegt rund 269 MByte Speicherplatz. Apple iOS 7.0 oder neuer sollte als Betriebssystem vorhanden sein.

OddPlanet als Empfehlung der Redaktion

OddPlanet Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Publisher Piotr Krol hat sich für ein faires Vertriebsmodell entschieden. Der initiale Download kann zum Nulltarif vorgenommen werden, wer nach einigen Testrunden in Form der kompletten Episoden 1 und 2 haben möchte, zahlt dafür einmalig per In-App-Kauf 1,09 Euro. Das Spiel ist erstmals im April 2013 im App Store vorgestellt worden, zählt also zu den Urgesteinen in dem schnelllebigen Geschäft.

Die Atmosphäre erinnert ganz klar an Limbo, sicherlich eines des bekanntesten Computerspiele überhaupt. Bei dem Game schlüpft der Spieler in die Rolle eines kleines Mädchens, das offenbar mit einem Raumschiff auf einem fremden Planeten eine Bruchlandung hinlegt. Nachdem sie sich von dem Schreck erholt hat, lernt sie eine ebenso düstere wie unheimliche Welt kennen.

OddPlanet Walkthrough und Lösung

OddPlanet Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Die Grafikqualität ist recht hoch, die Atmosphäre genial. Erstaunlich, dass ein derart altes Spiel immer noch so fesselnd sein kann. Die Steuerung ist mit virtuellen Tasten gelöst: Links wird die Figur bewegt, rechts gibt es die Funktionen Schleichen und Springen. Die Aufgabe des Spielers ist klar umrissen: Das Mädchen irgendwie am Leben lassen und vielleicht sogar in Sicherheit bringen. Einfach wird das aber nicht, da die umheimliche Welt vor Gefahren nur so wimmelt.

Das Abenteuerspiel setzt auf Köpfchen (und gute Augen), rohe Gewalt ist nicht erforderlich. Auch das macht das Spiel außerordentlich ansprechend. Zur Einstimmung zeigen wir nun einen OddPlanet Walkthrough mit der Lösung. Wer sich den Spaß mit dem Game nicht kaputtmachen will, verzichtet auf das nun folgende Video.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann folge uns!

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: