Machinika Museum: Das Geheimnis um die Unvollendete

Machinika Museum könnte ein tolles Spiel werden - wenn es denn mal fertig wird.

2x
GETEILT
Pinterest

Machinika Museum von Entwickler Littlefield Studio hat das Zeug ganz groß im App Store von Apple rauszukommen – wenn das Spiel denn mal fertiggestellt würde. Mit Stand Juni 2020 ist das Spiel daher eines der größten Rätsel, die der Software Shop des iPhone-Herstellers zu bieten hat.

Das Abenteuer- und Knobelspiel kann als Interpretation von Klassiker „The Room Two“ angesehen werden. Fans des Genres kluger Spiele könnten dem Titel also viel abgewinnen. Die aktuell verfügbare Version bringt 361,2 MByte auf die Waage und setzt iOS 8.0 oder neuer zur Installation voraus. Eine deutsche Lokalisierung gibt es nicht.

Machinika Museum im Spieletest

Machinika Museum

Das Abenteuerspiel ist mit 4,9 von 5 Sternen bewertet. Hervorragend, und doch für die kreativen Köpfe hinter dem Spektakel offenbar kein Grund, das Spiel fertigzustellen. Aktuell gibt es nun das erste Kapitel, das es aber in sich hat. Dafür ist der Download kostenlos und zudem gibt es eine Hilfefunktion mit Lösungen.

Die Aufgabe des Spielers ist schnell umrissen: Es gilt den Ursprung von geheimnisvollen Maschinen zu lüften, wozu allerdings jede Menge Hirnschmalz aufgewendet werden muss. Ob und wann Littlefield Studio weitere Kapitel vorstellen wird, ist leider nicht bekannt. Verdient hätte es das Spiel, das überaus vielversprechend ist. ✠

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: