Dead Cells: Platformer der Extraklasse als App Store Deal laden

Dead Cells wird heute im App Store von Apple mit 3 Euro Rabatt angeboten.

3x
GETEILT
Pinterest

Dead Cells wird heute im App Store von Apple mit 3 Euro Rabatt angeboten. Anstatt 9,99 Euro kostet der spektakuläre Platformer nur 6,99 Euro. Das ist immer noch viel Geld, das Spiel ist es allerdings wert. Publisher Playdigious setzt voll auf das Premium-Modell, der Neuzugang kommt also ohne Werbung und In-App-Angebote.

Fans ausgesucht guter Spiele werden Playdigious sicherlich von Top-Titeln wie „Teslagrad“, „Evoland“ oder „White Night“ kennen. Das neue Spiel des Publishers wiegt rund 790 MByte und setzt zur Installation iOS 11.0 oder neuer voraus. Eine deutsche Lokalisierung wird mitgeliefert. In den ersten Bewertungen schneidet das Game mit sehr guten 4,8 von 5 möglichen Sternen ab.

Dead Cells bei Apple im Angebot

Dead Cells

Dead Cells: Motion Twin“ konnte bereits unter Windows PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch beeindruckende Erfolge feiern. Die Umsetzung auf die Apple iOS-Plattform ist ebenso gelungen wie sehenswert. Ein Nutzer schreibt im App Store kurz und knapp: „Brutal geil!“. Dem ist in Sachen Qualität nichts weiter hinzufügen.

Playdigou schreibt zu seinem Machwerk: „„Dead Cells ist ein Roguevania-Action-Plattformspiel, in dem du einen wilden 2D-Kampf mit einer Vielzahl von Waffen und Fähigkeiten gegen gnadenlose Untergebene und Bosse führen musst.“ Was sich auf den ersten Blick als leichteste Sache der Welt klingt, entpuppt sich nach der Installation recht schnell zu einem Spektakel der Extraklasse.

Grandioser Platformer der Extraklasse

Dead Cells

Nach der Installation stehen die beiden Spielmodi „Original“ und „Auto-Treffer“ zur Verfügung. Der Spieler ist zunächst nur mit einem alten Schwert und wahlweise einem Schild oder einem Bogen bewaffnet. Damit können keine Bäume ausgerissen werden, eine bessere Ausrüstung findet sich aber im Spielverlauf.

Das Spiel ist enorm komplex und bietet eine ausgedehnte Spielwelt. Optisch ist das Spiel ein Leckerbissen. Die aufpolierte Retro-Grafik ist eine Augenweide. Als Hinweis der Redaktion sei angemerkt, dass interessierte Leserinnen und Leser das Abrollen per Wischgeste in den Einstellungen des Games konfigurieren können. Derart können einige knifflige Passagen deutlich einfacher gemeistert werden. ✠

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare