Apple TV+: „The Oprah Conversation: Barack Obama“ ab sofort verfügbar

Aktueller Interview-Partner ist der ehemalige Präsident der USA, Barack Obama.

3x
GETEILT
Pinterest

Apple TV+ und Oprah Winfrey kündigten im Juli 2020 „The Oprah Conversation“ an. Seitdem hat sich viel getan und viele Prominente wurden zum Interview geladen. Der nächste Interview-Partner ist der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Barack Obama.

„The Oprah Conversation“ kann als ein neues TV-Format beschrieben werden, das „spannende und relevante Themen“ mit „faszinierenden Denkern aus der ganzen Welt“ behandelt. Dabei entstehen „offene, ehrliche und dynamische Gespräche“, die die menschliche Verbindung fördern sollen. Oprah hat mit dem 44. Präsidenten der USA in einem offenen Gespräch über sein Erbe, seine Demokratie, seine Herkunft und den amerikanischen Traum gesprochen.

Apple TV+ zeigt „The Oprah Conversation: Barack Obama“

Oprah Winfrey und Barack Obama analysieren in ihrem Gespräch die transformativen Jahre vor seiner historischen Präsidentschaft und reflektieren die Bestrebungen, die Beharrlichkeit und die Leistungen, die ihn ins Weiße Haus gebracht haben, und die monumentalen Erwartungen, die an ihn während seiner entscheidenden Amtszeit gestellt wurden.

Das Gespräch von Oprah Winfrey mit Barack Obama feierte in englisch-sprachigen Ländern am Dienstag, 17. November 2020, bei Apple TV+ weltweite Premiere. Für deutsche Apple TV+-Nutzer ist das Interview seit Donnerstag, 26. November 2020, verfügbar. Bis 1. Dezember 2020 steht die Episode für Jedermann kostenlos zur Verfügung. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare