Reach: SOS Walkthrough Lösung Cheats und Hacks

Boris Raczynski I Spieletipps I 22. September 2022 I 12:00 Uhr

Pinterest
3x
GETEILT
119x
GELESEN

Reach: SOS Walkthrough Lösung Cheats und Hacks. Reach Komplettlösung auf Deutsch für Apple iOS iPhone, iPad und Mac. Reach: SOS ist eines von diesen ganz besonderen Spieler, die im App Store von Apple noch auf ihren Durchbruch warten. Das stimmungsvolle Abenteuerspiel wird komplett kostenlos angeboten, es gibt also weder In-App-Käufe, Abonnements oder Werbung. Warum Spieleentwickler Kela van der Deijl eine Spieleperle dieser Qualität verschenkt, ist unbekannt.

Das Spiel erzielt aktuell eine gute Bewertung von 4,5 von insgesamt 5 möglichen Sternen. Komplimente kann das Game zahlreich sammeln, Kritik gibt es einzig an der kurzen Spieldauer. „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul“ lautet ein altes Sprichwort, das Spiel ist unbedingt einen Download wert, der im übrigen iOS 11.0 beziehungsweise iPadOS 11.0 oder neuer sowie rund 476 MB freien Speicherplatz vorausetzt.

Reach: SOS Walkthrough und Lösung

Reach: SOS Walkthrough und Lösung

Worum geht es? Reach kommt mit einer unheimlichen Stimmung, die durch Hintergrundgeräusche und Grafikstil perfekt in Szene gesetzt wird. Die Grafik erinnert ein wenig an den Spielehit „Machinarium“, ist allerdings stark auf Grautöne ausgerichtet. Das passt zu dem Game, da Spieler in ein Gemäuer auf einer vermutlich einsamen Insel versetzt. Die Karte an der Wand mitsamt der drei separaten Hinweise zeigt den Lösungsweg, der allerdings nicht leicht zu beschreiten ist.

Im Fußboden befindet sich ein Loch, das mit einem Brett abgedeckt ist. Das Holzbrett kann entfernt werden, womit der Weg ins Erdgeschoss frei ist. Bevor es nach unten geht, wird das Brett noch dazu verwendet, das Dach zu reparieren, wodurch die Wassertropfen nicht mehr in die Räume gelangen können. Der nachfolgende Raum bietet dann eine Vielzahl vom Objekten und Elementen. Paddel und Rohrstück wandern ins Inventar. Eine Notiz auf dem Tisch bringt keine weiteren Erkenntnisse.

Reach: SOS Lösung Cheats und Hacks

Reach: SOS Lösung Cheats und Hacks

Egal, das Rohrstück wird in das unterbrochene Rohr eingesetzt. Links in der Szene kann ein Code gefunden werden, der in der Maschine eingegeben werden kann. Der Code lautet 3 x lang, 1 x kurz, 1 x lang und 1 x kurz. Der Raum kann nun verlassen werden. Die nächste Szene spielt sich im Außenbereich ab. Ganz rechts befindet sich ein Boot, das mit dem Ruder aus dem Inventar ausgestattet werden kann. Das Boot kann dann betreten werden, wodurch ein neues Gebiet erreicht wird.

Nach einigen Schritten wird ein offenes Rohr mit einer Skizze gefunden. Rechts neben der Tür kann eine Art von Sicherung aufgenommen werden. Dem Steg folgend wird ganz rechts eine Tür gefunden, die allerdings noch verschlossen ist. Also wieder zurück und den gefundenen Gegenstand in das Rohr einsetzen. Dann muss das Smartphone oder Tablet, das zum Spielen verwendet wird, nach rechts geneigt werden. Ein witziges Detail, das durchaus bemerkenswert für ein Spiel des Genres ist.

Bemerkenswertes Adventure zum Nulltarif

Bemerkenswertes Adventure zum Nulltarif

Ein Geräusch ertönt und die erste Tür öffnet sich. Eine Szene mit drei Treppen wird angezeigt. Links befindet sich ein Schrank mit vielen Notizen. Zuerst geht es aber die Treppe rechts hinauf, was allerdings nur möglich ist, wenn das Metallrohr ebenfalls durch Kippen des Gerätes nach links bugsiert wird. Dann wird eine neue Umgebung betreten. Hier müssen die großen Behälter derart platziert werden, dass der Weg frei gemacht wird.

Links geht es dann die Treppe hinauf. Rechts auf dem Boden kann ein Stab aufgenommen werden. Der kann anschließend in den Kasten an der Wand eingesetzt werden. Der nun komplette Schalter wird dann nach unten bewegt. Durch Neigen des Gerätes wird nun die Treppe bewegrund kann entsprechend verwendet werden. An der Wand befinden sich viele Codes und ein Gerät, das förmlich nach der Eingabe des richtigen Codes schreit. Der Code lautet XOXX.

Gute Rätsel, nur wenige echte Kopfnüsse

Gute Rätsel, nur wenige echte Kopfnüsse

Die große Öffnung rechts im Bild kann nun betreten werden, wodurch ein Raum mit drei Etagen erscheint. Hier muss das Rohr richtig verbunden werden, was schnell von der Hand geht. Das lästige Metallrohr kann wie gehabt durch Neigen des Gerätes aus der Welt geschaffen werden. Der Raum ganz unten kann nun betreten werden. Hier wird zuerst der Schalter umgelegt und das Gerät wieder gekippt, wodurch der Schlüssel links auf dem Regel in die Mitte der Szene purzelt und dort dann aufgenommen werden kann. Ganz rechts kann dann noch eine Notiz angesehen werden.

Der Schlüssel passt wie erwartet wunderbar in die Tür rechts im Bild, wodurch eine weitere, kleine Schiffsreise beginnt und das Spiel ein glückliches Ende nimmt. „To be continued“ heißt es in der letzten Szene und als Fazit zu dem Spiel muss gehofft werden, dass Kela van der Deijl Worten Taten folgen lässt und das Spiel entweder fortsetzt oder weitere Games dieser Qualität veröffentlicht. Fans des Genres klugen Abenteuerspiele sollten sich den Download nicht entgehen lassen. Reach: SOS ist ein grandioses Spiel, das komplett kostenlos angeboten wird. ✠


Windows 10 Tipps von Profis
Leserservice

Fragen zu dem Spiel?

Fragen können jederzeit unten in den Kommentaren gestellt werden. Weitere kostenlose Tipps | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare