Startseite»Cheats & Tipps»Pearl´s Peril: Profundes Heilmittel gegen die Langweile

Pearl´s Peril: Profundes Heilmittel gegen die Langweile

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung Cheats für Apple iOS iPhone iPad.

2
Shares
Pinterest Google+

Mit Pearl´s Peril hat der Berliner Publisher Wooga ein Wimmelbildspiel mit Suchtcharakter in den App Stores von Apple und Google platziert. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte mit einem Facebook-Spiel, seitdem die mobilen Ableger für Smartphones und Tablets auf dem Markt sind, gibt es quasi kein Halten mehr. Wooga hat ein gutes Händchen für erfolgreiche Spiele.

Die ersten Ausflüge in die mobile Welt unternahmen die Berliner mit Match 3-Games und füllten damit die Kriegskasse. Die wird schon recht prall gewesen sein, da das Unternehmen bereits seit Jahren Spiele-Hits auf Facebook veröffentlicht hatte. Doch sicher ist halt sicher. Wimmelbildspiele erlebten bereits seit zwei bis drei Jahren einen ungeheuren Boom, den Wooga dann geschickt für sich nutzen konnte.

Pearl´s Peril im AppGamers Spieletest

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Pearl´s Peril ist nicht das einzige Wimmelbildspiel des Studios aus der Hauptstadt. Agent Alice und June´s Journey erfreuen sich bei mobilen Gamern ebenfalls hoher Beliebtheit. Was sind überhaupt Wimmelbildspiele? Grafisch opulent gestaltete Suchspiele, die zumeist in spannenden Geschichten eingebettet sind. Das können Kriminalfälle, Horrorgeschichten aber auch spannende Abenteuer sein.

Der Suchtfaktor entspricht denen von Glücksspielen. Wer solche Casino-Games schon mal auf der Vera & John App kennengelernt hat, weiß, dass Spiele dieser Art einen idealen Pausenfüller darstellen. Diese kurze und doch so wichtige Auszeit vom Leben verschafft Spielen der Genres ihre Daseinsberechtigung. Dem Alltag mit dem Lösen einer Aufgabe in einem Wimmelbildspiel oder per Kurztrip ins Casino kurz entkommen, das Ergebnis ist identisch – wohlbefinden.

Wimmelbildspiele haben eindeutig Suchtpotential

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Vor der mentalen Erholung kommt jedoch der Download, und der wird bei Pearl´s Peril kostenlos im App Store von Apple und im Play Store von Google angeboten. Das Spiel wiegt rund 342 MByte und kommt mit einer hochwertigen deutschen Lokalisierung. Als Betriebssystem sollte auf den iPhones und iPads mindestens Apple iOS 9.0 oder neuer vorhanden sein.

In-App-Angebote gibt es in Massen, die Preise reichen von 2,29 Euro bis 33,99 Euro. Dennoch erfreut sich das Spiel bei den iTunes Nutzern offenbar hoher Beliebtheit. Mit Stand Oktober 2018 erzielt das Wimmelbildspiel beachtliche 4,3 von 5 möglichen Sternen. Für ein Freemium-Game ein guter Wert. Zufriedene Spieler loben das Spiel in den höchsten Tönen. Kritik gibt es allerdings auch, seit dem letzten Update scheinen sich einige kleine technische Fehler eingeschlichen zu haben.

Abenteuerspiel mit dichter Hintergrundgeschichte

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Das Abenteuerspiel ist in den 1930er Jahren angesiedelt. Der Spieler, es wird sich wohl zumeist um Spielerinnen handeln, schlüpft in die Rolle von Pearl, die nach dem angeblichen Selbstmord ihres Vaters der familieneigenen Insel einen Besuch abstattet, um dort ihr Erbe anzutreten. Allerdings glaubt sie kein Stück daran, dass ihr Vater Selbstmord begangen haben könnte.

Gemeinsam mit einer Freundin beginnt sie ihre eigenen Untersuchungen des Falls. Dazu muss sie jede Menge tun. Es gilt zahlreiche Schauplätze zu besuchen und dort Objekte zu lokalisieren. Puzzle gibt es ebenfalls in Massen, und nicht alle von diesen sind leicht zu lösen. Zudem zeigt das Spiel deutliche Komponenten eines Aufbauspieles. Die Insel kann mit Gebäuden und Dekorationen ausgebaut werden.

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung für Einsteiger

Pearl´s Peril Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Aufbauspiel und Wimmelbildspiel sind dabei eng verknüpft. Wer erfolgreich baut, erhält für sein Engagement „Prestige“-Punkte, mit denen weitere Schauplätze freigeschaltet werden können. Im Spielverlauf tauchen auch immer weitere Charaktere auf, die für die Lösung des Geheimnisses unentbehrlich sein. Wooga hat das Spiel daher in Abschnitte eingeteilt. Sobald ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde, starten animierte Zwischensequenzen.

Das wertet das Game ungemein auf und erfreut zudem aktive Spieler. Als Fazit bringt das Spiel sehr viel Spaß und ist sicherlich eine Empfehlung für alle Fans des Genres. Einfach ist das Spiel jedoch nicht – ganz im Gegenteil. Wer alle Objekte pro Szene finden und das auch noch in einer guten Zeit bewerkstelligen will, muss sich ganz schön ins Zeug legen. Für Einsteiger in das Genre zeigen wir daher nun einen Walkthrough mit den ersten Lösungen. Wie immer gilt: Spoiler!

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Neuer Apple Mac mini offiziell vorgestellt

Nächster Beitrag

Assassin´s Creed Identity heute zum Bestpreis laden