Oddwings Escape Review

0x
GETEILT
Pinterest

Oddwings Escape Review auf AppGamers. Oddwings Escape fliegt ganz weit oben im Store von Apple. Dort kann das Game als kostenlose Universal-App für iPhones und iPads geladen werden. Obwohl sich das Casual-Game auf den Spitzenplätzen der Charts tummelt, geben die Gamer überaus unterschiedliche Bewertungen ab. Vielen gefällt das Spiel aufgrund des ausnehmend schönen Grafik und der guten Spielidee. Andere kritisieren jedoch vehement die In-App-Angebote als übertrieben teuer.

Oddwings Escape für Apple iPhone iPad

Wir haben uns das Spiel mal geladen und sind dieser Sache auf den Grund gegangen. Publisher Small Giant Games bezeichnet die App als „Fliegerspiel“, bei dem Ihr nach Herzenslust in der Gegend fliegen könnt. Dabei gilt es weitere seltsame Oddwings aus deren Gefangenschaft zu befreien, Geheimwege zu finden und Rätsel zu lösen. Die Viecher, es gibt deren zurzeit sechs, können mit PowerUps verbessert werden.

Oddwings Escape wiegt 97 MB, damit ist die Installation ja schnell getan. Das Spiel startet mit einer schönen Titelgrafik und einem tollen Intro im Retro-Stil. Darauf folgt ein Tutorial, das Euch die Grundlagen des Fliegens erklärt. Die Steuerung könnte einfacher nicht sein: Ihr braucht nur einen Finger auf das Display zu drücken und steuert den Vogel dann mit minimalen Bewegungen. Als Hinweis: Der Vogel reagiert sehr gut, die Bewegungen sollten daher wirklich minimal sein.

Oddwings Escape Cheats und Tipps

Das Tutorial geht mit dem Freischalten der ersten Region, den Tropen, weiter. Das kostet Euch 20 Münzen. Jeder neue Level ist mit bestimmten Aufgaben verbunden. Diese solltet Ihr unbedingt vollständig absolvieren, da nur so die maximale Anzahl von Münzen auf Euer Konto wandert. Herzen sollten auf jeden Fall eingesammelt werden, Schlüssel ebenfalls.

Level können wiederholt werden. Das ist am Anfang des Spieles besonders hilfreich, da Ihr so in leichten Leveln etwas trainieren könnt. Im weiteren Verlauf lernt Ihr schnell, dass die Vögel umfangreich verbessert werden können, was natürlich auch wieder Münzen kostet. Je besser der Vogel ist, desto höher stehen Eure Chancen, die Level perfekt zu absolvieren.

Oddwings Escape mit In-App-Angeboten

Oddwings Escape bietet gleich zehn In-App-Angebote. Zu Preisen von 0,99 Euro bis 49,99 Euro könnt Ihr mehr Flugzeit, Münzen und Schlüssel kaufen. Hardcore-Gamer werden sich über diese In-Apps wohl etwas ärgern, da Small Giant Games sein Spiel knallhart auf den Erwerb dieser In-Apps ausgerichtet hat. Mit anderen Worten: Ohne diese Angebote ist das Spiel recht schnell vorbei, zumindest wenn man ein guter Spieler ist. Auch die Schlüssel, mit denen können zusätzliche Vögel freigeschaltet werden, sind natürlich in puncto Anzahl derart im Spiel verbaut, dass ungeduldige Spieler sich eher Schlüssel kaufen als stundenlang spielen werden.

Oddwings Escape Cheats Tipps und Tricks

Oddwings Escape wird wohl keine Cheats bieten. Bei Spielen, die so konsequent auf In-Apps ausgerichtet sind, machen die Publisher in der Regel keine Fehler. Hintertüren wird es also nicht geben. Doch wie sieht das mit Tipps und Tricks aus? Habt Ihr schon welche gefunden? Dann teilt die doch gerne in den Kommentaren mit der Community. Andere Spieler freuen sich bestimmt. Oddwings Escape kann kostenlos im App Store des iPhone-Herstellers geladen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: