Nobodies: Lösung Walkthrough Spiel 2019 Mission 1 bis 10

Geniales Spiel als Underdog im App Store.

7x
GETEILT
Pinterest

Nobodies Walkthrough und Lösung

Nobodies Lösung und Walkthrough für Apple iPhone und iPad. Martin Clasen von Blyts hat ein Abenteuerspiel im App Store von Apple veröffentlicht, das zu den besten Titeln des Genres gehören könnte – wenn es denn nur bekannter wäre. Aktuell hat das Game noch keine einzige Bewertung im deutschen Store, trotzdem gefällt es uns ausgesprochen gut.

Wir stellen es daher inklusive einem Walkthrough vor und empfehlen allen Fans des Genres den Download. Der wiegt nur rund 102 MByte, ist kostenlos und kommt als Universal-App für alle iPhones und iPads.

Nobodies Lösung für alle Einsteiger

Nobodies Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Publisher Blyts beschreibt seinen Neuzugang als „First-Person Point-And-Click-Adventure“ und spricht auch von Mord und der Verwischung von Spuren. Das klingt interessant. Die Hauptrolle wird von Mark eingenommen, der eigentlich eine glänzende Karriere vor sich hat.

Es arbeitet in der Kanzlei seines Vaters, kommt dabei aber einem geheimnisvollen Regierungsprojekt auf die Spur. Dabei soll es sich wohl um eine neue Biowaffe handeln. Bevor ihm klar wird, dass er seine Nase zu tief in Dinge gesteckt hat, die ihn nichts angehen, wird er bereits verhaftet.

Abenteuerspiel mit wunderbarer Grafik

Nobodies Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Fünf lange Jahre sitzt er hinter Gittern. Eines Tages wird er auf Veranlassung eines Unbekannten in die Freiheit entlassen – was jedoch einen Preis hat: Er soll alle Spuren des Komplotts finden und auslöschen. Das macht allerdings schon jemand anderes: Alle involvierten Personen werden nach und nach umgebracht.

Marks Aufgabe besteht nun darin, sicherzustellen, dass alle Beweise und Indizien vernichtet werden. Eine ungewöhnliche Geschichte, die zudem zahlreiche Mini-Spiele, Aufgaben und Rätsel bietet. Das Spiel fordert den Spieler, daher zeigen wir zum Kennenlernen einen Walkthrough mit ersten Lösungen.

Gelungenes Adventure und Wimmelbildspiel

Nobodies Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Wer sich die Freude an dem Spiel nicht ruinieren möchte, sollte den Walkthrough allerdings sparsam verwenden. Das Spiel ist zwar anspruchsvoll, dafür aber nie wirklich unfair. Mit Geduld und scharfen Augen kann jeder Level gelöst werden. Bereits die Aufgabe birgt einige Tücken und sei es am Ende der Befehl, alle Gegenstände wieder zurück an ihren Ursprungsrot zu legen.

Als Hinweis für alle interessierten Leserinnen und Leser sei zudem angemerkt, dass das Spiel durchaus ins Eingemachte geht. Gewaltszenen sind vorhanden und werden sogar grafisch anspruchsvoll in Szene gesetzt. Für kleine Kinder ist das Abenteuerspiel daher definitiv ungeeignet.

Nobodies Lösung Mission 1 Trockenübung

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 1

Mission 1 „Trockenübung“ dient als Tutorial. Die erste Szene spielt auf einer Baustelle. Zuerst können die Leiche, Schlüssel und eine Maurerkelle aufgenommen werden. Mit dem Schlüssel kann die rote Werkzeugkiste links im Bild geöffnet werden. Die Kiste enthält eine Rohrzange, mit der der Wasserhahn geöffnet werden kann. Dann wird der Zement aufgenommen. Im Anschluss kann der Eimer mit Wasser gefüllt werden.

In der Schubkarre befindet sich Sand. Dieser wird ebenfalls benötigt. Nun kann der Betonmischer mit Zement, Wasser und Sand gefüllt werden. Links befindet sich ein Schalter. Wird dieser betätigt, setzt sich der Betonmischer in Gang. Nun wird die Leiche in das Fundament links im Bild geworfen.

Die Beine hängen raus und werden daher mit Schwung ebenfalls in den unfertigen Pfeiler befördert. Im Inventar kann nun die Maurerkelle mit dem Beton verwendet werden. Derart wird der Pfeiler gefüllt und die Leiche ist verschwunden. Aufgabe erledigt, nun muss der Tatort noch unbedingt aufgeräumt werden. Dazu muss alles an seinen ursprünglichen Platz zurückgelegt werden. Damit ist die erste Mission geschafft.

Nobodies Lösung Mission 2 Antwoord

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 2

Mission 2 „Antwoord“ spielt in einem Labor, in dem der Mord an einem Wissenschaftler vertuscht werden soll. Dazu wandert zuerst der Laborkittel in das Inventar. Auf dem Tisch kann ganz rechts eine Pipette aufgenommen werden. Dann geht an den Schrank in der Mitte der Szene. Die Pipette wird mit Scopolamin gefüllt. Als Hinweis wird angegeben, dass das Mittel einen Gedächtnisverkauft verursachen kann. Links im Bild befindet sich ein Glaskasten mit Versuchstieren.

Eine Maus wird in den Tiefschlaf geschickt. Dann geht es zu dem Wachmann. Dazu muss die Tore geöffnet und ein Kaffee aufgesetzt werden. Der Kaffee wird mit Scopolamin präpariert und dem Wachmann serviert. Wird nun das Labor betreten und dann wieder der Wachmann aufgesucht, befindet sich dieser im Tiefschlaf. Nun können Zugangskarte und Rohr aufgenommen werden. Mit der Zugangskarte wird die Tür links im Bild geöffnet. Mit dem Rohr wird das rote Rad links bewegt.

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 2

Das Rad muss nun so lange bewegt werden, bis der Hinweis erscheint, dass das Aquarium geleert wurde. Nun wird die große runde Luke in der Mitte der Szene geöffnet. Nun zurück ins Labor, wo die Leiche ins Inventar wandert. Die Leiche wird nun in dem Raum mit dem roten Rad in die Luke geworfen. Dabei ist es wichtig, der Leiche noch einen zweiten Schubs zu geben. Jetzt wieder an dem roten Rad drehen, sodass sich das Aquarium wieder mit Wasser füllt.

Als letzte Herausforderung muss nun noch der Appetit der Neunaugen angeregt werden. Dazu kommen wieder Chemieschrank und Pipette zum Einsatz. Die Flüssigkeit in der zweiten Reihe ist die Lösung. Pipette aufziehen, an den Neunaugen testen und dann in die Futterklappe im Raum mit dem roten Rad befördern. Nicht vergessen, das Aquarium vorher wieder komplett mit Wasser zu füllen. Damit ist auch die zweite Mission geschafft.

Nobodies Lösung Mission 3 Zimmerservice

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 3

Nobodies Mission 3 spielt in einem Hotelzimmer. Das gleicht zwar eher einer Absteige, der Level jedoch ist richtig gut. Die Leiche liegt auf dem Bett und ist ziemlich tot. Zuerst wandert der Bettrahmen ins Inventar. Dann wird die Tür geschlossen und das „Nicht stören“-Schild aufgenommen. Dann kann das Zimmer verlassen und das Dach betreten werden. Im Sicherungskasten befindet sich eine Zange. Mit der wird im Zimmer der Splitter vom Fernseher entfernt.

Nun wird das Zimmer wieder verlassen und das „Nicht stören“-Schild an der Türklinke angebracht. Das grüne Schild „Zimmerservice“ wird an der anderen Tür angebracht. Der Sicherungskasten auf dem Dach ist als nächstes an der Reihe. Mit der Zange werden die beiden oberen Verbindungen getrennt und mit dem Splitter wieder zusammengesetzt. Im Hotel ist der Zimmerservice eingetroffen. Der Wagen enthält ein Laken und ein Schlüsselbund.

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 3

So kann die Tür links im Bild geöffnet werden. Die Schlüssel müssen nun unbedingt zurück an den Wagen gehängt werden. In dem nun geöffneten Zimmer kann mit der Zange der Griff vom Waschbecken entfernt werden. Auf dem Dach wird der Bettrahmen als Leiter verwendet, um die Wassertanks zu erreichen. Der Griff wird nun dazu verwendet, die Wasserversorgung zu unterbrechen. Nun geht es zurück in das erste Zimmer, wo die Leiche und das blutige Laken aufgenommen werden.

Die Leiche wird im linken Zimmer in einer der Luken rechts im Bild entsorgt. Auch das schmutzige Laken verschwindet so. Auf dem Flur wird jetzt der Fahrstuhl benutzt. Die Leiche liegt in einem Abfallschredder. Der Sicherungskasten wird mit Sicherungen ausstaffiert und dann in Gang gesetzt. Damit ist die Leiche endgültig verschwunden. Jetzt muss nur noch der Tatort aufgeräumt werden. Die Reihenfolge lautet Wassertanks, Sicherungskasten, Zange, Splitter, Griff, Bettrahmen und Laken.

Nobodies Lösung Mission 4 Gartenzaun

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 4

Nobodies Mission 4 beginnt in einem gemütlichen Zimmer. Im Bild links kann die Küche betreten werden, in der sich dann auch die Leiche befindet. Dem Kühlschrank kann eine leere Flasche entnommen werden. Auch Gummihandschuhe liegen in der Küche rum. Die Flasche kann mit dem Wasserhahn gefüllt werden. Unter der Spüle befindet sich Bleichmittel. Nun werden die Leiche aufgehoben und die Blutflecken mit dem Bleichmittel entfernt. Dem Kalender kann ein Geburtstag am 6. Juni entnommen werden. Jetzt geht es zurück in das Zimmer.

Hinter dem Gemälde über dem Sofa befindet sich ein Safe. Die Kombination lautet 6672. Der Tresor enthält einen Schlüssel mit dem die Tür hinten in der Küche geöffnet werden kann. So kann der Garten betreten werden, der als zentrale Elemente einen Pool sowie eine Garage beinhaltet. Zuerst wandet der Zement ins Inventar, dann wird die Garage betreten. Hier können Brechstange, Schaufel, Zange auf Farbe aufgenommen werden. Rechts im Bild kann die Wand verschoben werden, was einen weiteren Schlüssel freigibt.

Nobodies Walkthrough Lösung Mission 4

Mit der Zange wird nun der Draht rechts im Bild durchtrennt und die Garage verlassen. Nun geht es zurück in das erste Zimmer. Hier wird mit dem Schüssel die Tür rechts im Bild geöffnet. So kann der Keller betreten werden. Hier werden die Spitzhacke aufgenommen und der Sicherungskasten geöffnet. Mit dem Draht aus der Garage werden die Verbindungen repariert. Dabei sollten unbedingt die Gummihandschuhe getragen werden. Zurück im Garten kann mit der Pumpe links im Bild der Pool entleert werden.

Mit der Spitzhacke wird jetzt ein Loch in den Boden des Beckens geschlagen und die Leiche dort deponiert. Im Inventar werden nun die Flasche Wasser und der Zement kombiniert. Mit dem Ergebnis wird das Loch im Pool neu verfüllt. Nun noch Farbe rein und die Leiche ist für alle Zeiten verschwunden. Bevor die Mission als abgeschlossen gilt, müssen alle Gegenstände zurückgelegt werden. Die Reihenfolge lautet: Pumpe, Spitzhacke, Sicherungskasten, Kellertür, Zement, Zange, Farbe, Schlüssel, Schaufel, Brechstange, Gartentür, Gummihandschuhe, Bleichmittel, Flasche, Safe und Schlüssel.

Nobodies Lösung Mission 5 Schrottlaube

Nobodies Lösung Mission 5 Schrottlaube

Nobodies Mission 5 beginnt auf einem verwahrlosten Hinterhof. Die Sprühdose links im Bild wandert zuerst ins Inventar. Aus dem Kopf der Leiche kann ein Haken entfernt werden. Dann wird der Schauplatz verlassen und die Straße betreten. Mit der Sprühdose wird nun das Auto „verziert“. Dann werden mit dem Haken die Fenster eingeschlagen. Im Auto geht es mit dem Sicherungskasten weiter. Um den Alarm abzustellen, müssen die roten Sicherungen gelockert werden. Im Handschuhfach liegen einige Münzen.

Nun muss der Kofferraum geöffnet werden, wozu alle blauen Sicherungen in Betrieb sein müssen. Jetzt kann die Leiche aufgehoben und in den Kofferraum gelegt werden. Nun geht es zum Münztelefon. Die Nummer 555-5185 ruft den Abschleppdienst. Zwei Stunden später wird das Fahrzeug abgeschleppt und ein Hinweis hinterlassen, an welchen Ort es gebracht wurde. In der Nacht geht es dann zum Schrottplatz. In dem Container rechts im Bild werden ein Kabel sowie ein Stück Fleisch gefunden.

Nobodies Lösung Mission 5 Schrottlaube

Im Inventar werden jetzt Habe und Haken kombiniert und auf die Mauer links im Bild angewendet. Derart kann das Räumfahrzeug benutzt werden. Der Hund kann mit dem Fleisch außer Gefecht gesetzt werden. Nun kann der Schrottplatz endlich betreten werden. Das Autowrack links enthält einen Schraubenzieher. Vor dem Container liegt ein Feuerlöscher. Mit dem Schraubenzieher kann jetzt der kaputte Airbag aus dem Auto entfernt werden. Airbag und Feuerlöscher verschaffen Zutritt in den Container. Auf dem Boden kann eine Batterie gefunden werden. Auf dem Schreibtisch steht der Zahlencode 6-12-9-12-3-3-12.

Mit dem Code kann die linke Schublade geöffnet werden. Dort wird ein Schlüssel gefunden. Der Gabelstapler wird nun mit Batterie und Schlüssel in Gang gesetzt, was ein Mini-Spiel startet. Das Ziel besteht darin, das gesuchte Fahrzeug in der Presse verschwinden zu lassen. Dazu muss das Auto zur Presse befördert und diese dann mit den Kontrollelementen oben links in Betrieb gesetzt werden. Damit ist die Sache erledigt. Nun noch schnell alles in folgender Reihenfolge aufräumen: Schlüssel, Batterie, Schublade, Schlüssel, Feuerlöscher, Airbag, Schraubenzieher und Haken.

Nobodies Lösung Mission 6 Polarsturm

Nobodies Lösung Mission 6 Polarsturm

Nobodies Mission 6 Polarsturm spielt – nomen est omen – in einer menschenfeindlichen und recht kalten Umgebung. In der ersten Szene können Patronenhülsen aufgehoben werden. Die Schuppentür links im Bild kann geöffnet werden. Eine Spitzhacke und eine Schaufel wandern ins Inventar. Dann wird die Hütte betreten. In der Mitte links werden eine Karte und eine Machete gefunden.

Dann wird das rote Auto untersucht. Im Handschuhfach liegt eine Brieftasche. Die Autoschlüssel befinden sich klassisch hinter der Sonnenblende. Nun wird das Auto gestartet und die Karte aufgerufen. Nun geht es zur Tankstelle, was eine ziemliche Fummelarbeit ist.

Nobodies Lösung Mission 6 Polarsturm

Hier wird die Brieftasche gezückt und das Fahrzeug aufgetankt. Mit der Machete kann die Plane von den Holzbalken rechts im Bild entfernt werden. Der Benzinkanister wandert ebenfalls in Inventar. Zurück bei der Hütte wird die Leiche aufgenommen, auf die Ladefläche gelegt und dort mit der Plane abgedeckt. Jetzt geht es mit dem Auto Richtung Hafen. Dort angekommen wird der Anker von dem Schiff entfernt.

Jetzt wird mit der Spitzhacke ein Loch ins Eis geschlagen. Im Inventar müssen nun Anker und Leiche kombiniert werden. Anschließend kann die Leiche im See versenkt werden und verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Nun muss der Tatortreiniger nur noch alle Spuren in folgender Reihenfolge verwischen: Patronenhülsen, Plane, Benzinkanister, Karte, Machete, Spitzhacke, Schaufel und Autoschlüssel.

Nobodies Lösung Mission 7 Bildungsauftrag

Nobodies Lösung Mission 7 Bildungsauftrag

Nobodies Mission 7 hat nicht nur einen interessanten Tagen, der Level stellt den Spieler auch vor allerlei Herausforderungen. Die erste Szene spielt in einem Museum. Eine Karte und Münzen können aufgenommen werden. Rechts in de Szene geht es zur nächsten Umgebung. Hier wartet ein Junge, ein Gespräch mit ihm bringt aber vorerst keine Fortschritte.

Zurück in der ersten Szene geht es ins Obergeschoss. Der Automat kann mit der Münze und der Tastenkombination D1 um Süßigkeiten erleichtert werden. Der Schokoriegel wird dem Jungen gegeben, der diesen gegen Kaugummis eintauscht. Dann muss dem Dinosaurier hinten im Bild ein Zahn ausgebrochen werden.

Nobodies Lösung Mission 7 Bildungsauftrag

Derart ausgestattet geht es zu den Fahrstühlen. Alle drei Türen sind geschlossen, daher wird mit dem Zahn der Kontrollkasten aufgebrochen. Nun muss die Sicherung B1 ausgeschaltet werden. Der große Raum liegt nun in Dunkelheit, sodass dem Wachmann eine Zugangskarte geklaut werden kann. Mit der Karte kann die linke Tür aufgeschlossen werden. Anschließend muss die Codekarte unbedingt wieder an ihren ursprünglichen Platz beim Wachmann zurückgebracht werden.

Dann wird die Tür geöffnet und die Leiche gefunden. Leiche und Universalkarte wandern ins Inventar. Der Safe in der Mitte kann mit dem Code 185679 geöffnet werden. Er enthält Schlüssel. Mit der Universalkarte kann nun im Treppenhaus die Tür ganz links im Bild geöffnet werden. Im OP wird zuerst das Buch links aufgenommen und dann die Leiche auf den Operationstisch befördert. Dann werden die leeren Kanister und das Formalin eingesteckt.

Nobodies Lösung Mission 7 Bildungsauftrag

Weiter geht es im ersten Stock. Mit dem Schlüssel wird die Tür in der Mitte der Szene geöffnet. In dem Raum herrscht ein ziemliches Durcheinander. Gefunden werden eine Uniform, eine Karte, drei Farbpatronen und Steinzeitkleidung. Nun geht es zurück in den OP-Raum. Hier wird mit Hilfe des Buches eine Einbalsamierung an der Leiche vorgenommen.

Dazu wandert das Kaugummi in den Mund des Toten. Danach wird der Kanister links auf dem Boden platziert und die Leiche um ihr Blut erleichtert. Der nun gefüllte Kanister wird wieder aufgenommen und der Inhalt ins Waschbecken gegossen. Nun wird der Kanister mit Formalin gefüllt und das Zeug in die Leiche gepumpt.

Nobodies Lösung Mission 7 Bildungsauftrag

Der tote Körper ist durch die Behandlung grün geworden. Das sieht nicht gut daher, daher wird nun die Spritze zuerst mit gelber Farbe und dann mit roter Farbe aufgezogen. Der Farbcocktail wird dann mit Formalin im Kanister gemischt. Das Ergebnis sieht „verdächtig nach Blut aus“ und wird in die Leiche gepumpt. Dann wandert die derart präparierte Leiche ins Inventar und wird dort in die Steinzeitkleidung gesteckt.

Die Leiche kann nun endlich im Obergeschoss in die Ausstellung integriert werden. Damit ist der Auftrag erledigt und alle Spuren müssen verwischt werden. Das kann in dieser Reihenfolge vorgenommen werden: Buch, Formalin, Höhlenmensch, Wachs, Farbpatronen, Uniform, Speer, Karte, Tür, Zahn, Karte, Schlüssel, Spitze und Universalkarte.

Nobodies Lösung Mission 8 Abgehoben

Nobodies Lösung Mission 8 Abgehoben

Nobodies Mission 8 beginnt mit einer der wohl bekanntesten Szenen des Spieles: Auf der Weide mitsamt Traktor und Leiche. Mit einem Klick rechts unten geht es zur Straße, dann noch einmal rechts und man befindet sich auf dem Flughafen. Links geht es zur Tischtennisplatte. Ein Pfannenwender kann aufgenommen und dazu verwendet werden, heiße Kohlen aus dem Grill zu nehmen. Weiter links geht es zu einem Auto, auf dessen Kühlerhaube die Kohlen gelegt werden.

Jetzt kann das Büro betreten werden. Im Mantel links befinden sich Drogen. Von der Pinnwand kann eine Kontrollliste genommen werden. Die Drogen werden in dem Kaffee auf dem Tisch platziert. 30 Minuten später sitzt ein Mann an dem Schreibtisch und hat offenbar jede Menge von dem präparierten Kaffee zu sich genommen. In seinem Rausch verrät er den Code für das Vorhängeschloss in der Szene mit der Tischtennisplatte. De Code lautet 589.

Nobodies Lösung Mission 8 Abgehoben

In der Halle finden sich ein Gabelstapler, ein Kreuzschlüssel und eine Plastikverpackung. Mit dem Stapler können alle drei Kisten ins Inventar wandern. Nun geht es zu den Flugzeugen. Hier muss zuerst das Flugzeug im Vordergrund aufgetankt werden. Der Vorgang muss für die beiden anderen Flugzeuge wiederholt werden. Dann wandern die Frachtkisten entsprechend ihrer Farbcodes in die Flugzeuge. Im Büro kann nun die Flugroute in Augenschein genommen werden. Jetzt geht es zurück zu der ersten Szene mit der Leiche.

Mit dem Kreuzschlüssel wird ein Rad vom Traktor entfernt. Anschließend wandern Messer und Leiche ins Inventar. Der tote Körper wird inklusive Messer mit der Plastikverpackung eingewickelt. Das „Paket“ wird dann in das Traktorrad gesteckt. Zurück am Flughafen wird die Leiche aus dem Rad genommen und in das rote Flugzeug geladen. Nun noch schnelll aufräumen und die Mission ist erfolgreich erledigt. Die Reihenfolge lautet Kontrollliste, Gabelstapler, Plastikfolie, Kreuzschlüssel, Pfannenwender und Traktorrad.

Nobodies Lösung Mission 9 Zaunvogel

Nobodies Lösung Mission 9 Zaunvogel

Nobodies Mission 9 Zaunvogel beginnt vor einem riesigen Gefängnis. Rechts geht es zu einem Hof mit einem roten Auto. Im Kofferraum wird ein Wagenheber gefunden. In der Mitte der Szene können ein Metallkäfig und eine Leiter aufgenommen werden. Dann geht es in die Hütte. Dort können ein Messer, ein Gewicht, ein fauliger Apfel, ein Schraubenschlüssel, eine Plastiktüte, eine Flasche und eine Videokassette gefunden werden.

Nun wird die Motorhaube geöffnet und mit dem Schraubenschlüssel die Batterie entfernt. Weiter rechts geht es zu einer Art von Abwassergraben. Hier kann eine Dose Sardinen gefunden werden, die mit Schlamm gefüllt wird. Die Flasche wird nun mit Wasser gefüllt. Anschließend wird der Gefängniszaun mit dem Wagenheber angehoben. Mit dem Messer wird das TV-Signal im Sicherungskasten durchtrennt.

Nobodies Lösung Mission 9 Zaunvogel

Dann wird der Wagenheber wieder aufgenommen und die Szene mit dem Wachmann aufgerufen. Der Wächter hat seinen Platz verlassen und versucht den Fernseher zu reparieren. Mit Messer und Batterie kann die Sicherheitstür geöffnet werden. Hier wandern Schlüssel und Feuerzeug ins Inventar. Werden jetzt Schlüssel und die Dose mit Schlamm zusammengezogen, wird eine Kopie des Schlüssels hergestellt.

Der Schlüssel muss nun unbedingt wieder zurückgelegt werden. Im Anschluss geht es zur Hütte, wo der Kamin mit dem Feuerzeug angezündet wird. Dann wird das Gewicht geschmolzen und mit der mit Schlamm gefüllten Dose ein Duplikat des Schlüssels angefertigt. Der kommt bei dem Abwasserkanal zum Einsatz, um das Gitter zu entfernen. Im Kanal wird ein Stück Holz gefunden, das ins Inventar wandert. Mit Holz und Metallkiste wird nun eine Falle hergestellt, die in der Mitte aufgestellt und mit dem fauligen Apfel bestückt wird.

Nobodies Lösung Mission 9 Zaunvogel

Kurze Zeit später wird eine Ratte gefangen. Nun wird die Leiter rechts an die Wand gestellt und die Ratte Richtung Wachmann befördert. Dann kann das Gitter mit dem Schraubenschüssel gelockert werden, was den Weg in den Kontrollraum freigibt. Hier kommt die Videokassette zum Einsatz und das aufgenommene Video als Endlosschleife abgespielt. Die Zielperson befindet sich in Zelle 2 Block 4. Im Kontrollraum muss nun entsprechend die Tür geöffnet werden.

Nun das Handbuch aufnehmen, die Leiter einpacken und weiter den Abwasserkanal entlang. Der Weg führt die Leiter hoch in einen Lagerraum. Hier können Farbe und Säure gefunden werden. Mit Leiter und Schraubenschlüssel kann das Lüftungsgitter oben rechts entfernt werden. Mit der Lupe wird der Belüftungsplan studiert und derart der richtige Weg gefunden. Die Zellentür ist geöffnet und die Leiche kann aufgehoben werden.

Nobodies Lösung Mission 9 Zaunvogel

Die Toilette wird nun mit der Säure bearbeitet. Anschließend kann die Toilette entfernt und die Leiche in das Loch geworfen werden. Um die Leiche wiederfinden zu können, wird Farbe in das Loch gegossen. Anschließend wird die Toilette wird aufgestellt und der Rückzug angetreten. Im Lagerraum wird das Gitter wieder angebracht und die Leiter eingepackt. Auch müssen Farbe und Säure zurückgestellt werden. Im Abwasserkanal kann dann mit dem Schraubenschlüssel das untere Rohr geöffnet werden, wodurch die Leiche zum Vorschein kommt. Die wird eingepackt und das Rohr wieder geschlossen.

Nun geht es zurück zu der Hütte, wo der Häcksler mit der Plastiktüte ausgestattet wird. Die Leiche wird nun in kleine Stücke verarbeitet und den Schweinen links von der Hütte zum Fraß vorgeworfen. Damit ist die Mission erledigt, jetzt muss nur noch aufgeräumt werden. Dann kann in dieser Reihenfolge erledigt werden: Zellblocksteuerung, Videokassette, Handbuch, Gitter von Abwasserkanal, Batterie, Wagenheber, Kamin, Schraubenschlüssel, Messer, Videokassette, Leiter und Schlüssel.

Nobodies Lösung Mission 10 Bittere Tropfen

Nobodies Lösung Mission 10 Bittere Tropfen

Nobodies Mission 10 hat einen reichlich zynischen Namen und ist zugleich eine harte Nuss. Das Spektakel beginnt eigentlich ganz harmlos in einer Empfangshalle. Von dort aus geht es weiter in den Flur. Hier kann ein Deckel mitgenommen werden. Links geht es in ein Krankenzimmer. Links liegt ein Schraubenschüssel. Der Schrank in der Mitte links kann geöffnet werden und bereichert das Inventar um Klebeband. Jetzt geht es zurück zum Empfang.

Der Deckel wird auf dem Ständer rechts im Bild platziert. Anschließend kann das Gebäude verlassen werden. Nun wird zuerst das Schild mit dem Pfeil mit dem Klebeband bearbeitet und dann per Schraubenschlüssel in die andere Richtung gedreht. Verlässt man nun kurz die Szene und kehrt dann zurück, wird man (wie geplant) Zeuge eines Unfalls. Die Dame am Empfang ist abgelenkt, so dass ein Schlüssel geklaut werden kann.

Nobodies Lösung Mission 10 Bittere Tropfen

Wichtig an dieser Stelle ist auch der Deckel, der auf dem Ständer platziert wurde und nun Kleingeld enthält. Mit dem Schlüssel kann die erste Tür links im Gang geöffnet werden. Hier können Karten mitgenommen werden. Im Flur wird das Kleingeld in den rechten Automaten gesteckt, der die Investition mit Pralinen beantwortet. Jetzt werden im Inventar die Karten mit den Pralinen kombiniert und der Empfangsdame auf den Tisch gelegt.

Weiter geht es mit dem nächsten Krankenzimmer, wo ein Verband und ein Schraubenzieher gefunden werden. Auch befindet sich hier den Hinweis „Entlassungspapiere Code 0200“. Mit dem Werkzeug kann nun endlich die Tür am Ende des Flurs geöffnet werden, was den Zugang zum OP-Saal ermöglicht. Hier wird zuerst die UV-Lampe aufgenommen und dann mit dem Schraubenzieher das Gitter oben links gelöst. Durch den Lüftungsschacht geht es in den Kühlraum für die Leichen. Hier findet sich der Hinweis „Todesbescheinigung Code 3323“.

Nobodies Lösung Mission 10 Bittere Tropfen

Der Empfangsbereich ist nun leer. Weiter geht es im ersten Raum links im Flur. Hier wird zuerst das Licht ausgeschaltet und dann das Gerät in der Mitte der Szene bedient. Mit der UV-Lampe kann der Zugangscode auf der Tastatur sichtbar gemacht werden. Er lautet 1587. Mit der Taste 2 geht es weiter. Die Patient-ID lautet 7475. Als Zertifikatcode muss 0200 eingegeben werden.

Mit der Taste 1 wird nun der Bericht gedruckt und kann in Form von Entlassungspapieren mitgenommen werden. Das war allerdings nur der erste Teil, da noch ein Dokument benötigt wird. Dazu wird wieder die Taste betätigt und dann wieder der Code 7475 eingegeben. Nun folgt 3323, was den Ausdruck der Todesbescheinigung ermöglicht. Mit beiden Dokumenten geht es dann in das Krankenzimmer mit den zwei Patienten. Isaak Sirko bekommt nun die Entlassungspapiere verpasst.

Nobodies Lösung Mission 10 Bittere Tropfen

Als Belohnung für die Mühe kann nun endlich die Leiche im ersten Zimmer mitgenommen werden. Sirko ist in der Tat nicht mehr in seinem Bett, sodass dieses jetzt mit Leiche und Todesbescheinigung ausgestattet werden kann. Bevor es weitergehen kann, muss der Kopf der Leiche aber noch mit dem Verband umwickelt werden. Jetzt geht es noch einmal in den kleinen Raum mit dem Computer.

Hier werden die bekannte Zahl 2 sowie die Codes 6274 und 0200 eingegeben. Anschließend erfolgt mit der Taste 1 der inzwischen obligatorische Ausdruck. Damit die Sache nicht zu einfach ist, geht es weiter mit dem Computer. Die Taste 3 muss unbedingt noch betätigt werden. Nun kann das Bett im ersten Krankenzimmer mit den Entlassungpaieren dekoriert werden. In der Leichenkammer wartet nun der Rest der Nobodies Lösung. Die Leiche wird aufgenommen und in das Fach unten rechts gesteckt. Thema erledigt, nun kann in aller Ruhe aufgeräumt und das Spiel beendet werden. ✠

TIPP: Fragen zu dem Spiel gerne in den Kommentaren stellen!

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Mit dem folgenden Link jeden Tag bares Geld beim Kauf von Spielen sparen | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: