Startseite»Shopping Fun»Amazon Dash-Buttons heute für kleines Geld

Amazon Dash-Buttons heute für kleines Geld

Amazon Dash-Buttons kosten bei Amazon heute nur kleine 1,99 Euro.

2
Shares
Pinterest Google+

Amazon bietet seine Dash-Buttons heute für kleines Geld an. Anstatt 4,99 Euro kostet der kluge Knopf zur Bestellung von Süßigkeiten, Waschmittel, Katzenfutter, Kondomen und Bier in den kommenden Stunden nur 1,99 Euro. Mit der Aktion will der weltweit größte Einzelhändler vermutlich seine alljährliche Verkaufsaktion Cyber Monday Beginn der kommenden Woche einläuten.

Auch gut: Auf den ersten Knopfdruck gibt es weiterhin 4,99 Euro Rabatt. Über die kleinen Knöpfe ist in der Vergangenheit lebhaft diskutiert worden. Viele Prime-Mitglieder freuen sich vermutlich über die praktische Art der Nachbestellung, andere verteufeln die bunten Helfer.

Amazon Dash-Button heute für 1,99 Euro

Amazon Dash-Button
Waschmittel per Knopfdruck bestellen.

Die Verbraucherschutzzentrale bemängelt vor allem, wie undurchsichtig der Bestellvorgang wäre. Demnach würde der Kunde Informationen zum Preis erst erhalten, wenn die Bestellung bereits ausgeführt ist. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kündigte im September 216 sogar an, die Nutzungsbedingungen des Cash-Buttons gerichtlich prüfen lassen zu wollen.

Das sind starke Reaktionen, da die Idee vom Dash Button eigentlich nicht verkehrt ist. Dem Kunden geht ein Produkt aus, er drückt den Knopf und am nächsten Tag steht die Ware schon vor der Haustür. Wer ein solches Höchstmaß an Service gut findet, der kann sich mit unten stehenden Link direkt auf den Weg zu Amazon begeben.

Direkt zum Online-Shop von Amazon

Redaktionelle Bewertung

84
Klein, klug und irgendwann unentbehrlich: Wer sich mit der faszinierenden Einkaufswelt von Amazon näher beschäftigen möchte, sollte sich mal einen Dash-Button zulegen. Komfortabler geht es nicht, fauler auch nicht.
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 84%

Vorteile

Modernes Einkaufen.

Nachteile

Mangelnde Transparenz.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag

Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.1.2

Nächster Beitrag

Ernährungs-Quiz: Richtig essen lernen