Ratgeber: Vorteile von mobilen Apps beim Online-Glücksspiel

Online-Glücksspiele gibt es schon seit einiger Zeit, aber die moderne Entwicklung ist faszinierend.

3x
GETEILT
Pinterest

Ratgeber: Online-Glücksspiele gibt es schon seit einiger Zeit, aber in der Anfangsphase konnten Zocker nur mit einem Computer spielen. Seit den Anfängen des Glücksspiels hat sich eine Menge geändert. Und die explosionsartige Verbreitung von Smartphones in den 2000er Jahren hat zur Entwicklung zahlreicher Online-Spielothek-Apps geführt. Interessierte Spieler fragen sich daher, wie sie Spieletheken-Spiele mit mobilen Apps erleben können und was dabei zu beachten ist.

Spieler können von fast jedem Ort aus zocken

Einer der größten Nachteile von herkömmlichen Spielotheken ist, dass die Spieler zum Spielen physisch anwesend sein müssen. Man stelle sich nur vor, wie ermüdend die lange Fahrt von den eigenen vier Wänden zur Spielothek sein kann. Wenn Gamer hingegen an ihrem Desktop-Computer spielen, müssen sie ihren PC mit sich herumtragen, was natürlich ziemlich lästig ist. Im Gegensatz dazu können sie mit mobilen Apps Online-Spielotheken-Spiele spielen, wo immer sie sind. Es spielt keine Rolle, ob sie im Bus oder im Taxi sitzen oder mit Freunden in der Bar abhängen. Sobald Spieler Zugang zu einem Smartphone und einer Internetverbindung haben, sind sie startklar.

Kostenlose Boni und Promotionen erhalten

Der einfachste Weg für Online-Casinos, neue Spieler anzulocken oder zu ermutigen, sich das erste Mal auf ihrer Plattform zu registrieren, besteht sicherlich darin, ihnen einprägsame Boni anzubieten. Und die Betreiber von Online-Spielotheken wissen, wie man das am besten macht. Sie bieten neuen Spielern Freispiele und andere Werbeaktionen, wenn sie ihre App herunterladen und sich registrieren. Sie bieten auch Bonusgeld an, mit dem Zocker quasi gratis spielen können. Die gute Nachricht ist, dass auch alte Spieler Anspruch auf diese Vorteile haben. So können auch bereits existierende Spieler Freispiele und Treueboni erhalten, wenn sie über die Online-Spielotheken-App spielen.

Auswahl aus einer Vielzahl von Spielen

In physischen Spielotheken stehen mehrere Spiele zur Auswahl, aber viele konzentrieren sich nur auf einige wenige: die beliebtesten sind Automaten Spiele, Roulette und Blackjack. Das ist bei Glücksspiel-Apps für Mobiltelefone nicht der Fall, denn hier gibt es zu viele Spielvarianten zur Auswahl. Die Softwareentwickler überschwemmen die Online-Glücksspielbranche mit immer neuen coolen Spielen in verschiedenen Varianten. Da so viele Spiele zur Verfügung stehen, können Gamer so viele ausprobieren, wie sie möchten, und die Spiele entdecken, in denen sie gut sind.

Anonym und sicher per Handy spielen

Marktbeobachter gehen davon aus, dass die meisten Glücksspieler die Anonymität schätzen. Und eine lokale Spielothek um die Ecke ist bestimmt nicht der beste Ort für jemanden, der nicht möchte, dass jemand anderes weiß, was er vorhat. Mit einer mobilen Spielotheken-App können Zocker ihr Telefon nahe an das Gesicht halten, Wetten platzieren und eventuell umstehenden Personen haben keine Möglichkeit herauszufinden, womit der Nutzer derart intensiv beschäftigt ist.

Fazit

Moderne Spielotheken-Apps haben in Sachen digitales Glücksspiel eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber Desktop PCs und lokalen Spielotheken oder Casinos. Das mobile Erleben von Spielothek-Spielen folgt somit dem Zeitgeist, eine Entwicklung, die sich künftig sicherlich weiter fortsetzen wird. ✠

TIPP: Keine Tipps verpassen | AppGamers auf Facebook folgen

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare