Ratgeber: Top 5 VPN für Spiele und Gaming 2019

Mehr Sicherheit im Internet? VPN ist die Lösung.

0x
GETEILT
Pinterest

Ein VPN verschlüsselt und verschleiert Ihre wichtigsten Daten und schützt diese so vor Dritten. Ein weiterer Vorteil ist das Umgehen von Geoblocking, dieses erlaubt unbegrenztes Streaming von Serien. Auch für Gamer lohnt sich ein VPN – hier finden Sie die Top 5 VPNs für Spiele und Gaming!

Warum einen VPN installieren?

In unserer mehr und mehr vernetzten Welt wird der Schutz unsere Daten immer relevanter. Besonders außerhalb der eigenen 4 Wände kann man nie wissen, ob das öffentliche WLAN Netzwerk wirklich zu dem entsprechenden Unternehmen gehört oder vielleicht ein Hacker nur darauf wartet, Ihre Daten auszuspionieren. Ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) hilft dabei, Ihre Daten zu schützen – zum Beispiel ein VPN für Android.

Durch den VPN teilen sich mehrere Nutzer ein und dieselbe IP Adresse im Netz, wodurch die eigene IP Adresse verschleiert wird. Zusätzlich werden Daten verschlüsselt übertragen und lassen sich somit nicht zu dem einzelnen Gerät zurückverfolgen. Sensible Daten sind damit gesichert – egal, wo man sich befindet.

Ein weiterer Vorteil ist das Umgehen vom sogenannten Geoblocking. Durch das dieses kann man nur auf bestimmte Inhalte im Netz zugreifen, die für das jeweilige Land freigegeben sind. Der VPN ermöglicht den Zugriff auf Seiten und Inhalte auf der ganzen Welt, dies wird möglich durch die Vergabe einer IP Adresse eines anderen Landes. So kann man beispielsweise Serien aus den USA auch in Deutschland sehen. Aber nicht nur für das Streaming von Serien und Filmen ist ein VPN nützlich – auch Gamer profitieren von der Installation eines VPN. Wir zeigen, welche VPN das Spielerlebnis verbessern.

Die 5 wichtigsten Vorteile eines VPN für Gamer

Für Spieler bringt ein VPN eine ganze Reihe an Vorteile, die die Spielqualität erhöhen und damit das Spielerlebnis verbessern.

Geoblocking

Auch für Gamer spielt das Geoblocking eine signifikante Rolle, da durch den VPN auf Regionen oder Länder begrenzte Spiele zum Spielen, Kaufen oder Herunterunterladen verfügbar sind. Spiele, die noch nicht in Deutschland verfügbar sind, können so schon vorab gespielt werden. Multiplayer-Spiele mit Spielern auf der ganzen Welt sind ohne Einschränkungen oder Verzögerungen möglich.

Datenschutz

Beim Online Gaming werden Daten übertragen sowie empfangen und das mit einer sichtbaren und dadurch angreifbaren IP Adresse. Ein VPN sorgt dafür, die eigene Adresse zu verschleiern und so vor Hackern zu schützen. Auf diese Weise werden die persönlichen Daten der Gamer geschützt und das Spiel wird nicht unterbrochen. Zudem können Plattformen Spielerdaten nicht an Dritte oder Werbetreibende weitergeben.

Reduzierter Ping

Der Ping ist eine Größe zum Messen der Geschwindigkeit, die ein Datenpaket braucht, um von einem Server zum nächsten zu gelangen. Umso niedriger der Ping, desto besser, da die Daten schneller übertragen wurden. Beim Gaming will man einen möglichst niedrigen Ping haben, um Verzögerungen im Spiel zu vermeiden. Ein VPN kann dabei helfen, den Ping zu reduzieren und eine stabilere Verbindung zum Server aufzubauen.

Drosselung verhindern

Internet Service Provider (ISP) drosseln Verbindungen, die die Datenübertragung verzögern und dadurch das Spiel beeinflussen. Mit einem VPN kann dieses Problem umgangen werden und Spiele laufen mit normaler Geschwindigkeit.

Schutz vor DDoS Angriffen

Bei Gaming Wettbewerben oder Turnieren ist der Schutz vor DDoS Angriffen besonders wichtig für Spieler. Die sogenannten Distributed Denial of Service Angriffe greifen die IP Adresse an und unterbrechen die Internetverbindung – der Spieler verliert das Spiel und eventuelle Geldeinsätze. Der VPN verschleiert die IP Adresse und DDoS Angriffe sind nicht mehr möglich.

Die Top 5 VPNs für Spiele

Die Liste der VPN Anbieter ist lang und alle kommen mit unterschiedlichen Eigenschaften daher, die sich für die verschiedensten Bedürfnisse eignen. Wir bieten einen Überblick über die 5 besten VPN für Spiele und Gaming:

VyperVPN

Der Service unterstützt jedes Betriebssystem und speichert keinerlei Daten von seinen Nutzern. Mit über 700 Servern an über 70 Standorten ist dieser VPN überall verfügbar. Ab 10 Euro monatlich bekommt man Zugriff auf alle Webinhalte und schnelle Online Spiele.

TunnelBear

Der VPN von TunnelBear ist mit einem niedrigen Ping eine geeignete Wahl für Spieler. Zusätzlich ist TunnelBear einfach, unkompliziert und schnell zu installieren und zu benutzen. Mit 10 Euro monatlich oder weniger als 50 Euro jährlich sind Geräte sowie IP Adressen geschützt und schnelle Spiele garantiert.

ExpressVPN

Sehr hohe Geschwindigkeit und über 500 Server Standorte weltweit machen den ExpressVPN zu einer optimalen Lösung zum Schutz persönlicher Daten und Online Gaming. Minuspunkt dieses VPNs ist der vergleichsweise hohe Preis mit fast 12 Euro pro Monat.

IPVanish

Der VPN von IPVanish bietet eine der höchsten Verbindungsgeschwindigkeiten, was ihn perfekt für Online Games macht. 700 Server in 60 Ländern ermöglichen den Zugriff auf Spiele ohne Verzögerung und Verbindungsstörungen auf der ganzen Welt.

PureVPN

Für Online Gaming mit Servern in über 140 Ländern weltweit bietet der PureVPN höchste Geschwindigkeit und einen günstigen Preis. DDoS Angriffe werden vermieden und für eine noch schnellere Verbindung können extra Features aktiviert werden.

Sicheres und schnelles Gaming

Datenschutz ist wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Spieler von Online Games haben darüber hinaus noch mit weiteren Problemen zu kämpfen, die ein VPN vermeiden kann. Die Aushebelung von Geoblocking ermöglicht den Zugriff auf Spiele, die in bestimmten Ländern nicht oder noch nicht verfügbar sind. Im Multiplayer Modus kann ohne Verzögerung oder Probleme mit Spielern auf der ganzen Welt interagiert werden. Spielgeschwindigkeit und Internetverbindungen können durch Ping-Reduzierung mit einem VPN verbessert werden. DDoS Angriffe werden durch eine versteckte IP Adresse verhindert, damit spielt man ohne Unterbrechung und verliert weder das Spiel noch mögliche Geldeinsätze.

Bei der Wahl eines geeigneten VPNs für Spiele und Gaming ist die Geschwindigkeit und der Ping zu beachten. Umso schneller die Geschwindigkeit und je niedriger der Ping, umso besser die Spielerfahrung. VPNs gibt es in allen Preisklassen, mit unterschiedlichen Laufzeiten. Um einen VPN möglichst gut zu nutzen, sollte man mehrere Geräte gleichzeitig anmelden können.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Ratgeber
TIPP

Ratgeber zu Diensten Apps und Games

Tipps Tricks und Hilfestellungen: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose Hilfen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: