Ratgeber: Die besten Gesundheits-Apps im Corona-Jahr 2020

In Zeiten der Pandemie gewinnt das Thema Gesundheit enorm an Bedeutung.

1x
GETEILT
Pinterest

Gesundheits-Apps erleben in diesem Jahr einen bemerkenswerten Boom. In Zeiten der Corona-Pandemie gewinnt das Thema Gesundheit enorm an Bedeutung. Social Distancing, Lockdown und die unterschwellige Furcht der Menschen vor Anstellung und Krankheit wirken sich zusätzlich auf die Download-Zahlen entsprechender Apps im App Store von Apple und Play Store von Google aus.

Die Corona-Krise verleiht auf Fitness-Apps im wahrsten Sinn des Wortes Flügel. Die Analysten von Sensor Tower haben sich den Höhenflug der kleinen Software-Produkte genauer angeschaut und unlängst durchaus bemerkenswerte Zahlen veröffentlicht.

Die besten Gesundheits-Apps 2020

Demnach sind die Downloads der genannten Apps im zweiten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal bereits um 47 Prozent angestiegen. Schätzungen zufolge wurden rund 656 Millionen Apps heruntergeladen. Damit wird auch das erste Quartal deutlich übertroffen.

Für gewöhnlich sind die ersten drei Monate des Jahres besonders stark, da viele Anwender den Jahreswechsel mit vielen guten Sport-Vorsätzen begehen. Nicht nur die Downloads auch der Umsatz ist mit den genannten Apps gestiegen. Im Jahresvergleich stieg der Umsatz um 13 Prozent auf 328,5 Millionen Dollar. Im Fahrwasser des Fitness-App sind auch andere Gesundheits-Apps zurzeit ungewöhnlich erfolgreich.

Körperanalyse und Pollenwarnung

Die App VitaDock zum Beispiel ist nicht nur kostenlos, sondern wird von vielen zudem als eine der besten Apps im Bereich der Körperanalyse bezeichnet. Der Alleskönner kann seine Stärken besonders dann ausspielen, wenn der Nutzer zusätzliche Geräte verwendet. CardioDock überwacht Blutdruck und Puls.

TagetScale misst das Gewicht einschließlich Körperfett, Muskel- und Knochenmasse sowie Körperwasser. GlucoDock die Blutzuckerwerte und  ThermoDock die Körpertemperatur via Infrarot. Für Allergiker ist die Corona-Pandemie eine ganz besondere Herausforderung. Abhilfe und zugleich ein Plus an Informationen verspricht die kostenlose App Pollenwarndienst. Eilmeldungen und Vorhersagen sind die Stärken dieser App.

Wasser Medikamente und Lifestyle

Wasser ist gesund, das ist bekannt. Die Herausforderung im Alltag besteht allerdings zumeist darin, dass man aufgrund Stress und Alltag vergisst, ein Glas Wasser zu trinken. Die Gesundheits-App TrinkWasser berechnet den Flüssigkeitsbedarf und erinnert regelmäßig ans Trinken.

Interessant ist auch die App Meine Medizin, die zu dem Zweck entwickelt wurde, vergessliche Menschen an die Einnahme von Medikamenten zu erinnern. Außerdem kann die Software Gesundheitsdaten sammeln und bei Bedarf einem Arzt verfügbar machen. Die Lifesum App rundet das Paket an Empfehlung ab. Die mobile Anwendung versteht sich als Lifestyle-Tracker und Kalorienzähler und hilft dabei, die Essgewohnheiten zu verbessern und mehr Bewegung in den Alltag einzubinden. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments