Apple iPhone: „Wo ist?“ Handy Ortung nutzen

Apple „Wo ist?“-Funktion - Tipps und Tricks zur Ortung von Apple iPhones.

1x
GETEILT
Pinterest

Apple iPhone Tipps zur Ortung

Apple iPhone Tipps zur Ortung des Smartphones mit der „Wo ist?“-Funktion von Apple iOS 13. „Find my iPhone“ oder auch „Mein iPhone suchen“ wurde in dem neuen iPhone Betriebssystem in die „Wo ist?“-Funktion integriert. Mit der Funktion ist es möglich, das Gerät online und offline zu orten. Dazu muss sie allerdings vorher aktiviert worden sein.

Voraussetzung für die Verwendung der Ortung ist die Installation von iOS 13 auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Dann muss die Ortungsfunktion aktiviert werden. Dazu müssen zuerst die Apple ID und anschließend „Wo ist?“ ausgewählt werden. Die entsprechende Funktion heißt dann entweder „Mein iPhone suchen“ oder analog „Mein iPad suchen“.

Apple „Wo ist?“-Funktion nutzen

Zur Aktivierung der Ortung muss einzig der Schalten aktiviert werden. Außerdem kann mit „Offline-Suche aktivieren“ eine Ortung des Gerätes ermöglicht werden, auch wenn dieses keine Verbindung zum Internet hat. Wird „Letzten Standort senden“ eingeschaltet, meldet das Gerät automatisch seinen Standort, wenn der Akkustand ein kritisches Niveau erreicht hat.

Um ein verlorenes oder gestohlenes iPhone aufzuspüren, muss die „Wo ist?“-App auf einem anderen iPhone oder auch einem Mac geöffnet werden. Auf der Karte wird dann der aktuelle Standort des verwendeten Gerätes angezeigt. Um das gesuchte iPhone zu finden, muss in den „Geräte“-Tab gewechselt werden. Dann kann das entsprechende Gerät ausgewählt werden und wird dann auf der Karte angezeigt. Weitere Optionen sind „Ton abspielen“ und „Route“. ✠


Hinweis der Redaktion

Fragen zu dem Thema „Handy Ortung“ können jederzeit gerne in den Kommentaren unter dem Beitrag gestellt werden.



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: