Startseite»Mobile News»MyTaxi Kunden werben Kunden-Aktion

MyTaxi Kunden werben Kunden-Aktion

MyTaxi Kunden werben Kunden-Aktion Januar 2019 gestartet.

0
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

MyTaxi bietet seine beliebte Kunden-werben-Kunden-Aktion (KwK) wieder an. Neukunden können derart einen 10 Euro Gutschein erhalten. Noch besser sind die Werber dran, sie können bis zu 100 Euro Guthaben verdienen. Wer Interesse an einem Gutschein hat, kann sich diesen verdienen, indem er Freunde, Bekannte und Familie zu künftigen Kunden des Anbieters macht.

Dazu muss bei Interesse einfach in der App auf „Guthaben verdienen“ und „Freunde einladen“ geklickt werden. Jede Empfehlung bringt dem Werber einen 5 Euro Gutschein, maximal 20 Empfehlungen können ausgesprochen werden. Der Tipp zu der Aktion kommt von unseren Kollegen Gutschein-Zeitung.de.

MyTaxi Gutschein: 5 Euro für Werber

Der Anbieter schreibt zu der Aktion: „Empfehlen Sie MyTaxi und erhalten Sie so für jeden geworbenen Neukunden 5 Euro. Der erfolgreich geworbene Neukunde freut sich zusätzlich über einen 10 Euro Gutschein für seine erste Tour. Sobald der Neukunden-Gutschein des Geworbenen eingelöst wurde, hinterlegen wir Ihnen als Dankeschön automatisch einen 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Fahrt.”

MyTaxi Gutschein: 10 Euro für Neukunden

„Die Aktion läuft zunächst bis zum 31. März 2019. Für nach dem Aktionszeitraum von Ihnen geworbene Neukunden werden keine Gutscheine mehr vergeben. Der Gutschein für den geworbenen Neukunden kann bis einschließlich 31. Dezember 2019 eingelöst werden. Gutscheine für den Werbenden müssen innerhalb von vier Monaten nach Erhalt eingelöst werden. Danach verlieren die Gutscheine ihre Gültigkeit. Es können maximal 20 Neukunden geworben werden, sodass ein Werbender Gutscheine im Wert von bis zu 100 Euro erhalten kann.“

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Samsung: Fernseher mit iTunes und AirPlay 2

Nächster Beitrag

RegenRadar: Die App für Wetterkapriolen