Startseite»Mobile News»Minecraft Earth: Mojang schaltet Registrierung frei

Minecraft Earth: Mojang schaltet Registrierung frei

Minecraft Earth wie Pokémon - das könnte gut werden!

0
Shares
Pinterest Google+

Minecraft Earth für Apple iOS und Google Android nähert sich offenbar dem offiziellen Veröffentlichungstermin. Publisher Mojang hat jetzt die Registrierung für das AR-Spiel freigeschaltet. Im Sommer soll dann die geschlossene Beta-Phase des Ablegers des beliebten Aufbau- und Strategiespieles starten.

Das Open World-Spiel Minecraft feierte gerade seinen 10. Geburtstag. Das Entwicklerstudio hinter dem Erfolgstitel, Mojang, wurde im Jahr 2014 von Microsoft aufgekauft. Viele Fans machten sich damals Sorge um ihr Lieblingsspiel, lagen damit jedoch erfreulicherweise völlig falsch. Das Spiel wird permanent weiterentwickelt und mit kostenlosen Updates erweitert. Microsoft leistet in diesem Bereich eine vorbildliche Arbeit.

Minecraft Earth wie Pokémon – das könnte gut werden

Minecraft Earth

Hinter den Kulissen wird seit Monaten an einer komplett neuen Version des Spieles gearbeitet. „Minecraft Earth“ soll Augmented Reality mit ins Spiel bringen. Dabei soll die bunte Klötzchenwelt wie bei Pokémon Go in die reale Welt projiziert werden. Das Spiel soll für Apple iOS und Google Android erscheinen und „Craften“ in einer ganz neuen Art und Weise ermöglichen.

Wie von dem Original bekannt, wird der Spieler Gegenstände herstellen, Gebäude errichten, Tiere züchten und Erze und andere Materialien abbauen können. Einmal errichtete Gebäude solle stehen bleiben, so dass andere Spieler auf Wunsch mit ihnen interagieren können. Wann die finale Version auf den Markt kommt, ist noch unklar. Die geschlossene Beta startet im Sommer 2019.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

100 Pics Quiz Geschichte Lösung aller Level

Nächster Beitrag

Ratgeber: Bezahlen mit dem Handy ohne Karte