Lieferando: Bargeldloses Trinkgeld per App

Lieferando hat seine mobile App überarbeitet - und bringt eine nützliche Funktion ins Spiel.

2x
GETEILT
Pinterest

Lieferando hat seine mobile App überarbeitet. Das aktuelle Update bringt eine nützliche Funktion ins Spiel: Bargeldloses Trinkgeld per App. Lieferdienste zählen vermutlich zu den Gewinnern der Coronakrise – so es solche überhaupt gibt.

Restaurants waren für mehrere Wochen geschlossen und dem Bundesbürger bleiben nur Essendienste und Netflix. Umso wichtiger die neue Funktion, mit der die Boten des Unternehmens für ihre Arbeit entschädigt werden können.

Lieferando-App mit Corona-Update

Der Lieferdienst schreibt zu dem Feature im App Store von Apple: „Wir haben eine Trinkgeld-Funktion hinzugefügt, damit Du Deinem Fahrer über den Food Tracker oder die Bestellverlauf-Seite ganz einfach ein Trinkgeld geben kannst.“

Trinkgeld war zwar nie ein Problem und konnte schon immer in Form von Bargeld überreicht werden. Bargeld und Corona passen aber nicht wirklich gut zusammen. Auch ist es nun möglich, das Trinkgeld erst dann zu geben, wenn das Essen auch geschmeckt hat. Wie der Fahrer den Obolus erhält. ist nicht bekannt. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: