Facebook: Our Story-Feature für Pages wird ab März 2021 abgeschafft

Facebook will das Our Story-Feature zum 28. März 2021 abschalten. Die Gründe dafür sind unklar.

3x
GETEILT
Pinterest

Facebook informiert Seitenbetreiber aktuell darüber, dass das Our Story-Feature abgeschafft wird. Ob und wo vorhandene Daten künftig angezeigt werden, ist nicht bekannt. Das Feature soll zum 28. Februar 2021 abgeschaltet werden. Das soziale Netzwerk empfiehlt Betreibern von Facebook-Seiten, die entsprechenden Informationen zum eigenen Unternehmen unter dem Punkt „Zusätzliche Informationen“ einzutragen.

Laut Medienberichten gehen Marketing-Experten davon aus, dass die zusätzlichen Informationen zum eigenen Unternehmen, künftig weniger prominent für Nutzer angezeigt werden könnten, als es aktuell der Fall ist. Die Gründe für die Entfernung der Our Story-Option sind unklar.

Facebook schafft Our Story für Pages ab

Der Bereich war im Jahr 2017 mit dem Ziel eingeführt worden, Nutzern eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zu dem betreffenden Unternehmen an die Hand zu geben und die derart von der Firma oder Marke zu überzeugen. „Our Story“ wird daher bislang optimal platziert unter dem Punkt „Info“ angezeigt.

Die nun angekündigte Entfernung erscheint zeitlich schlecht gewählt. Unternehmen müssen aufgrund von Corona-Pandemie und Lockdown ihre Geschäfte in das Internet und wollen dort mit ihren Kunden in Kontakt bleiben und im Optimalfall auch Neukunden gewinnen. Ein Plus an Informationen zu der eigenen Firma oder Marke veröffentlichen zu können, ist daher ausdrücklich gewünscht. Was Facebook mit der Entfernung bezweckt, ist sind bekannt. Eventuell bereitet der US-Konzern ein neues Layout für Seiten vor. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare