Deutsche Telekom: 167.000 Haushalte im Oktober beschleunigt

Die Telekom hat nach eigenen Angaben im Oktober 167.000 Haushalten Flügel verliehen.

3x
GETEILT
Pinterest

Deutsche Telekom veröffentlicht aktuelle Zahlen zu dem Breitbandausbau in Deutschland. Demnach hat die Telekom im Oktober 2020 rund 167.000 Haushalten Flügel verliehen. Damit sollen jetzt etwa 33,3 Millionen deutsche Haushalte einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde oder mehr buchen können. Rund 24,7 Millionen Haushalte sollen sogar einen Tarif mit bis zu 250 Megabit pro Sekunde oder mehr buchen können.

Deutsche Telekom veröffentlicht Zahlen zum Breitbandausbau

„Die Zahlen belegen, dass wir der Breitband-Motor in Deutschland sind – für Festnetz und Mobilfunk“, erklärte Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland. „Wir bieten schnelles Internet für Millionen. Wir schaffen die Basis für die Digitalisierung in Deutschland.“ Die Zahl der Haushalte, die mit reinen Glasfaser-Anschlüssen angebunden sind, stieg im Oktober um 80.000 und beträgt über 1,9 Millionen. Hier sind Geschwindigkeiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde möglich. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: