Apple: iPhone 13 vermutlich mit Smart Connector

Das Apple iPhone 12 wird weiterhin mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet sein.

0x
GETEILT
Pinterest

Gerücht: Das Apple iPhone 12 wird weiterhin mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet sein. Der Wechsel zum Smart Connector soll ein Jahr später erfolgen. In rund vier Monaten wird der iPhone-Hersteller seine neuen Smartphones vorstellen.

Medien berichten nun, dass der US-Hersteller dabei weiterhin an der Lightning-Verbindung festhalten werde. Ein Jahr später soll dann mindestens ein Modell der iPhone 13-Familie über eine Smart Connector-Buchse verfügen.

Gerüchte um Apple iPhone 13

Apple-Spezialist Jon Prosser scheint sich sicher, dass Apple auch in diesem Jahr auf den Lightning-Anschluss setzen werde. Der IT-Gigant verbaut beim iPad Pro zwar eine USB-C-Buchse, bei Smartphones ergibt dies allerdings wenig Sinn.

Prosser ist zudem der Meinung, dass mindestens ein Gerät der iPhone 13-Serie mit einem Smart Connector ausgestattet sein wird. Andere Anschlüsse soll es bei dem Modell nicht geben. Mit einem Smart Connector wäre es unter anderem möglich, eine Tastatur mit dem Gerät zu verbinden und zu nutzen. ✠



Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: