Apple: iPhone 13 Pro mit neuem 120Hz LTPO-Display

Apple könnte bei den kommenden iPhone 13 Pro-Modellen auf ein 120Hz LTPO-Display setzen.

3x
GETEILT
Pinterest

Apple könnte bei den kommenden iPhone 13 Pro-Modellen auf ein 120Hz LTPO-Display setzen. Diese Gerüchte erhalten nun neue Nahrung. Entsprechende Spekulationen geistern bereits seit Monaten durch das Internet.

Das war vor rund einem Jahr nicht anders: Einige Monate vor der iPhone 12-Vorstellung, wollten Analysten und Marktbeobachter wissen, dass zumindest das Spitzenmodell mit einem 120Hz Display ausgestattet sein wird. Ein Irrtum, wie sich herausstellen sollte. Die Gerüchte reißen trotzdem nicht ab, im Gegenteil.

Apple iPhone 13 Pro mit 120Hz LTPO-Display

Der Analyst Ross Young ist sich sicher, dass Apple bei seinen beiden kommenden iPhone 13 Pro Modellen auf ein LTPO-Display mit 120Hz setzen wird. Auf Twitter spricht der Analyst davon, dass er von einigen Gerüchte in Industriekreisen und in der Medienlandschaft gehört habe, dass nur ein iPhone 13 Modell auf ein LTPO-Display setzen wird. Er könne jedoch bestätigen, dass dies nicht der Fall ist.

Apple Fans könnten ganz entspannt bleiben. Beim iPad Pro setzt Apple bereits seit mehreren Jahren auf ein 120Hz Display. Genau wie beim iPad Pro könnten 120Hz beim iPhone dafür sorgen, dass Inhalte flüssiger und reaktionsschneller auf dem Bildschirm dargestellt werden. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare