Apple: Aktuelle Gerüchte zum iPhone 11

Apple: Nachfolger des iPhone Xs Max mit Dreifachkamerasystem?

0x
GETEILT
Pinterest

Das Apple iPhone 11 wird voraussichtlich erst im September 2019 vorgestellt werden. Die Gerüchteküche brodelt aber bereits jetzt munter vor sich hin. Wie die IT-Profis von Golem unter Berufung auf das Wall Street Journal berichten, soll das US-Unternehmen auch im laufenden Jahr wieder drei neue Smartphones vorstellen.

Zwei Modelle sollen als OLED-Ausführung kommen, ein Gerät als LCD-Variante. Das Spitzenmodell soll dabei erstmals mit einem dreifachen Kamerasystem auf der Rückseite ausgestattet sein. Eine derartige Ausstattung haben einige Android Smartphones bereits seit geraumer Zeit.

Aktuelle Gerüchte zum Apple iPhone 11

Der Nachfolger des iPhone Xr soll demnach mit LCD und einem zweifachen Kamerasystem auf den Markt kommen. Das Dreifachkamerasystem ist laut Wall Street Journal für das Spitzenmodell vorgesehen. Ob damit der Nachfolger des iPhone Xs Max oder aber auch die Weiterentwicklung des iPhone Xs gemeint ist, erscheint unklar.

Die Konkurrenz von Apple ist bei der Anzahl der verbauten Kameras weit voraus. Das Samsung A9 verfügt zum Beispiel über vier Kameras auf der Rückseite. Huawei hatte 2018 bereits mit dem Mate 20 Pro und P20 Smartphones auf den Markt gebracht, die über drei rückseitige Kameras verfügen.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: