Startseite»Apps & Games»Zombie Run 2 als Tipp für Casual-Gamer

Zombie Run 2 als Tipp für Casual-Gamer

Zombie Run 2 für Apple iOS: Doofer Name - guter Endlos-Runder.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Zombie Run 2 ist ein Underdog im App Store von Apple. Das hat Publisher RetroStyle Games vermutlich selber verbockt, hat er doch seinem Spiel einen denkbar schlechten Namen mit auf den Weg gegeben. „Zombie Run 2! Laufen Spiele“ und als Untertitel „Überleben Läufer Monster Spiel“ – bei einer derartigen Ansammlung von schlecht formulierten Suchbegriffen für die interne Suchmaschine des iTunes Store und für Google werden Spieler zumeist trotz des kostenlosen Downloads misstrauisch.

Verständlich und in vielen Fällen auch berechtigt. Zombie Run ist allerdings ein recht gutes Spiel, das zudem kostenlos angeboten wird. Weicht der Spieler den zahlreichen In-App-Angeboten geschickt aus, erhält er mit dem Download einen unterhaltsamen Endlos-Runner zum Nulltarif.

Zombie Run 2 im AppGamers Spieletest

Zombie Run 2

Die Installation erfordert rund 251 MByte freien Speicherplatz und iOS 7.0 oder neuer als Betriebssystem auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. In-App-Angebote sind vorhanden, werden aber nicht unbedingt benötigt. Sogar ungeduldige Spieler können eigentlich ihre Geldbörse stecken lassen. Das Spielprinzip bietet keine Überraschungen.

Bei dem Game handelt es sich um einen typischen Endlos-Runner. Die kleinen Minions oder Klassiker Temple Run haben also Pate gestanden. Das macht eigentlich nichts, da RetroStyle Games sein Spiel mit einer hervorragenden Steuerung und wirklich gelungenen Grafiken ausgestattet hat. Im deutschen iTunes Store konnte das Game noch keine Bewertungen erzielen. Im US-Store liegt das Spiel bei immerhin 4,6 von 5 möglichen Sternen.

Zombie Run 2 für Apple iOS iPhone iPad

Zombie Run 2

Endlos-Runner bieten eigentlich kaum Neuerungen. Der Spieler flitzt über Wege, Straßen und sonstige Gegenden, muss Hindernissen ausweichen, andere einsammeln und dabei nach Herzenslust nach links und rechts wischen, rutschen und auch mal springen. Das ist bei Zombie Run nicht anders, obgleich das Ausweichen nach links und rechts mit dem Gleichgewichtssensor umgesetzt wurde. Das funktioniert erfreulich gut.

Die Sprünge und das Rutschen auf dem Untergrund ebenfalls. Spielfigur ist ein Zombie, im Spielverlauf können weitere Charaktere freigeschaltet werden, der einem Dieb hinterherläuft. Grafisch ist das Spiel eine kleine Augenweide – wer hätte das bei dem blöden Namen gedacht. Fans des Genres sollten sich daher mal an dem Game versuchen. Der Download ist kostenlos, bei Nichtgefallen kann es also einfach gelöscht werden.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

June’s Journey Wimmelbildspiel mit Detektivin

Nächster Beitrag

Florence: Interaktives Bilderbuch für Liebende