Startseite»Apps & Games»Tesla vs Lovecraft im Apple App Store erschienen

Tesla vs Lovecraft im Apple App Store erschienen

Tesla vs Lovecraft Ballerspiel im Apple App Store erschienen.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Tesla vs Lovecraft ist im App Store von Apple erschienen. Der Download kostet 4,49 Euro und wiegt rund 343 MByte. Zur Installation wird iOS 8.0 oder neuer vorausgesetzt. Eine deutsche Lokalisierung wird mitgeliefert. Das Arcade-Game zaubert ein wahres Feuerwerk an Action und Farben auf den Bildschirm und sollte damit Fans von Ballerspielen ein entzücktes Lächeln ins Gesicht zaubern. Dabei ist die Hintergrundgeschichte alles andere als erfreulich.

Bei dieser dreht sich alles um Hass, diese vernichtende Gefühl, das alles zerstören will, was sich in den Weg stellt. Konkret ist es kein Geringerer als H.P. Lovecraft, der Nikolas Tesla und dessen Erfindungen auf den Tod nicht leider kann. Wutentbrannt sabotiert er eine Vorstellung Tesla und ruft auch albtraumhafte Kreaturen erhebt. Technik-Genie Tesla lässt sich nicht lumpen und holt per Hightech-Kampfroboter zum Gegenschlag aus.

Tesla vs Lovecraft für Apple iPhone iPad

Tesla vs Lovecraft

Erfahrene Spieler werden sich an das Crimsonland-Remake erinnern. Der Bildschirm tobt nur so vor Farben, Gegner wohin das Auge auch nur schaut. Die Monsterhorden werden von Stufe zu Stufe gefährlicher, allerdings kann der Mech auch permanent aufgerüstet werden. Dazu dienen Waffen, die auf den Schlachtfeldern gefunden werden können. Zehn unterschiedliche Ballermänner gibt es, die sich in Sachen Schaden, Magazin und Nachladezeit unterscheiden.

Die Gefechte an sich sind nicht nur eine Augenweide und verlangen damit den Apple-Geräten technisch viel ab, sie haben dank 25 Perks auch durchaus eine taktische Komponente. So kann der Spieler zum Beispiel zwischen Durchdringung oder Durchschlagskraft wählen, optional auch die Geschwindigkeiten seines Roboters steigern. Rohe Gewalt führt also nicht unbedingt zur gewünschten Ergebnis. Dieses besteht im Überleben, was keine einfache Angelegenheit darstellt.

Tesla vs Lovecraft im AppGamers Spieletest

Tesla vs Lovecraft

Boss-Fights gibt es ebenfalls und die haben es in sich. Spieler mit einer unterentwickelten Koordination von Augen und Finger werden hoffnungslos untergehen. Hilfsmittel sind zwar vorhanden, doch zumeist kommt es auf das optimale Timing an. Wer sich geschickt bei der Sache anstellt, kann Kristalle einheimsen und mit denen seinem Glück auf die Sprünge helfen.

Die Edelsteine können in Upgrades investiert werden, um dem Mech ein Plus an Lebensdauer oder Schaden zu spendieren. Beides im Spielverlauf definitiv überlebensnotwendig. Die Steuerung ist gut umgesetzt und sollte Spieler vor keinerlei Herausforderungen stellen. Kritikpunkte gibt es eigentlich kaum, eventuell mag sich das farbenfrohe Design im Laufe der Zeit abnutzen. Allerdings dürften die meisten Spieler bis dahin lange fertig mit dem Spiel sein. Kurzum, Fans des Genres sollten sich den Download gönnen und mal wieder so richtig nach Herzenslust ballern.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Contre Jour - Mobile Games können so schön sein

Nächster Beitrag

Amazon mit Rekordzahlen und schwachem Ausblick