Startseite»Apps & Games»Oddworld New’n’Tasty erstmals im Angebot

Oddworld New’n’Tasty erstmals im Angebot

Oddworld New’n’Tasty erstmals im Angebot für kleine 5,49 Euro.

0
Shares
Pinterest Google+

Fans guter Platformer aufgepasst: Oddworld New’n’Tasty kann heute erstmals seit Veröffentlichung Mitte Dezember 2017 mit einem ordentlichen Rabatt geladen werden. Anstatt 8,99 Euro kostet das opulent in Szene gesetzte Spiel aktuell nur 5,49 Euro. Gewiss, das ist immer noch eine Stange Geld, dennoch lohnt sich der Download.

Publisher Oddworld Inhabitans erweitert mit dem Spiel seine Oddworld-Reihe auf Apple iOS und hat dem Game wie immer eine gehörige Portion Wahnsinn mit den auf den Weg gegeben. Normal ist dieser Platformer, worin aber auch sein Reiz besteht. Die Grafik ist prima, die Story durchgeknallt und das Spiel selbst für rund acht Stunden Unterhaltung gut. Das passt in die Welt, ein Kinobesuch ist wesentlich teurer.

Oddworld New’n’Tasty erstmals als Schnäppchen

Oddworld New’n’Tasty Cheats Lösung Walkthrough

Der Download verlangt nach etwa 3,6 GByte freien Speicherplatz. Das ist beileibe kein Pappenstiel. Die vielen hochwertigen Grafiken und Animationen fordern halt ihren Tribut. Apple iOS 8.0 oder neuer sollte ebenfalls auf dem Gerät vorhanden sein. Die Story ist, wir hatten es bereits angedeutet, absolut schräg.

Die geht so: „Abe, ein vom wankelmütigen Schicksal zufällig auserwählter Mudokon, war einst ein erstklassiger Bodenpolierer für die RuptureFarms, bis er in ein Leben voller Abenteuer katapultiert wurde. Eines Nachts hört er zufällig, dass sein Boss, Molluck der Glukkon, Abe und seine Mudokon-Freunde zu Tasty Treats-Snacks verarbeiten will, um sein Fleisch-Imperium vor dem Untergang zu retten!” Abe ist also wieder mit von der Partie, was die vielen Fans des kleinen Helden freuen dürfte.

Hervorragender Platformer mit famoser Grafik

Oddworld New’n’Tasty für Apple iPhone iPad

Die Beschreibung im iTunes Store geht aber noch weiter und verrät dabei auch so einiges von dem eigentlichen Sinn im Spiel. „Wird es Abe gelingen, das schreckliche Schicksal Tausender abzuwenden und die Mudokons zu retten? Kann er aus den dunklen Tiefen der RuptureFarms entkommen und die trostlose, desolate und furchteinflößende Umgebung der Fleischfabrik hinter sich lassen?“

Der Spieler steht somit vor der Aufgabe, Abe aus der Fleischfabrik zu befreien. Gelingt das nicht, wird der kleine Mann zur Wurst verarbeitet und landet auf der Speisekarte. Keine schöne Vorstellung. Die Rettung ist mit allerlei Aufgaben, noch mehr Gefahren und Gegnern aller Art verbunden. Der Spieler wird Springen, Klettern und Denken müssen, um die Bockwurst abzuwenden. Das bringt in der Tat jede Menge Spass und sorgt im Spielverlauf zudem für zahlreiche Lachanfälle.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen

Redaktionelle Bewertung

94
Was für ein geiler Platformer! Oddworld New’n’Tasty kann in allen Bereichen überzeugen. Oddworld-Fans werden sich den Neuzugang eh laden, aber auch alle anderen Fans des Genres sollten den Download ins Auge fassen. Er lohnt sich!
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 94%

Vorteile

Platformer der Extraklasse.

Nachteile

Keine.
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Playmobil Reiterhof im AppGamers Spieletest

Nächster Beitrag

Apple Music bringt Konkurrent Spotify in Bedrängnis