Startseite»Apps & Games»Monument Valley 2 erstmals zum Bestpreis im App Store

Monument Valley 2 erstmals zum Bestpreis im App Store

Monument Valley 2 erstmals zum Bestpreis im App Store von Apple

0
Shares
Pinterest Google+

Das herrliche Casual-Game Monument Valley 2 kann seit wenigen Stunden erstmals in diesem Jahr im App Store zum Bestpreis von 2,29 Euro geladen werden. Der reguläre Preis für den Platformer liegt bei 5,49 Euro. Wer will und kann spart in den kommenden Stunden somit 3,20 Euro. Die letzte Preisaktion war Anfang Dezember 2017. Die aktuelle Preisaktion ist somit eher Ausnahme und Regel und sollte mitgenommen werden.

Bei dem Spiel handelt es sich natürlich im den Nachfolger von Monument Valley, dem Casual-Game, das so gut wie alle Preise und Auszeichungen gewonnen hat, die ein Game für Smartphones und Tablets auch nur gewinnen kann. Wie es sich für eine Neuauflage gehört, schlüpft Teil 2 in die Fußstapfen des Erfolgstitels und legt in allen Bereichen noch eine Schippe drauf.

Monument Valley 2 erstmals zum Bestpreis im App Store

Der unterhaltsame Titel wurde auf der Apple Entwicklerkonferenz WWDC 2017 offiziell vorgestellt. Wenig später stand er dann im App Store des US-Unternehmens als Download für Apple iOS, iPhone, iPad und Apple TV zur Verfügung. Der Download verlangt nach 581 MByte Speicherplatz und setzt mindestens Apple iOS 9 zur Installation voraus. Eine hochwertige deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Monument Valley 2

Kein Wunder also, dass das Spiel hervorragende Bewertungen erzielt. Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann den, dass das Spektakel noch einigen Stunden schon wieder vorbei ist. Aber das kann durchaus als Jammern auf hohem Niveau verstanden werden. Dass die vielen Fans nach weiteren Leveln verlangen, wird Publisher UsTwo sicherlich als Kompliment ansehen.

Herrlicher Platformer, der in jede Spielesammlung gehört

Auch bei der Story geht UsTwo kein Risiko ein. Das Spiel handelt von einer Mutter namens Ro, die gemeinsam mit ihrem Kind durch eine „Welt magischer Architektur“ wandelt. Die Aufgabe des Nutzers besteht dann darin, in zahlreichen Umgebungen verborgene Pfade zu entdecken und knifflige Rätsel zu knacken.

Neben dem Erkunden der Level stehen die vielen optischen Täuschungen im Mittelpunkt des Geschehens. Diese machen das Spiel relativ anspruchsvoll, und doch, der Spaß ist bereits nach einigen Stunden vorbei. Wer sich damit arrangieren kann, erhält mit dem Download ein Game, das in jede gut sortierte Spielesammlung gehört. Die AppGamers Redaktion zumindest, hat beide Spiele der Serie auf allen Geräten installiert.

Walkthrough gesucht? Hier geht’s lang!

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Spanien: Fußball-App spioniert Fans in Kneipe aus

Nächster Beitrag

Gerücht: Apple iPhone X mit innovativer Triple-Kamera?