Startseite»Apps & Games»Life is Strange für iPhone iPad erschienen

Life is Strange für iPhone iPad erschienen

Life is Strange für Apple iPhone iPad im iTunes Store laden.

1
Shares
Pinterest Google+

Weihnachtsgeschenk für iOS-Gamer: Life is Strange ist im App Store des iPhone-Herstellers erschienen und kann dort als Universal-App zum Preis von 3,49 Euro geladen werden. Im Download ist die erste von insgesamt fünf Episoden enthalten. Die Episoden 2 und 3 sind ebenfalls bereits per In-App-Kauf erhältlich und kosten regulär jeweils ebenfalls 3,49 Euro.

Als Hinweis sei angemerkt, dass zum Release des Adventures die zweite Episode derzeit als Schnäppchen zum Preis von kleinen 1,09 Euro angeboten wird. Es gibt zudem einen sogenannten „Season Pass“, der die Episoden 2 bis 5 erhältlich. Das Paket kostet 9,99 Euro. Die Episoden 4 und 5 werden aber erst im Frühjahr 2018 veröffentlicht werden.

Life is Strange für Apple iPhone iPad

Das Spiel ist bereits seit längerer Zeit für Konsolen erhältlich und wird dort als eines der besten Abenteuerspiele seit Jahren gefeiert. Das liegt an der spannenden Story, die durchaus ihresgleichen sucht. Das Spektakel beginnt nachts in einem finsteren Wald. Zu allem Überfluss tobt auch noch ein entsetzlicher Sturm.

Die junge Studentin Max rappelt sich in der Anfangsszene gerade mühsam vom Waldboden auf. Überraschung, oder auch nicht: Die junge Frau hat keinen blanken Schimmer, wie sie in die missliche Lage gekommen ist. Das Rätsel lüftet sich dann ziemlich schnell, die etwas weltfremde Studentin hat nur einen recht aufregenden Tagtraum gehabt.


iTunes Google Play und Amazon Gutscheine!

Gutschein-Zeitung


Life is Strange im AppGamers Review

Life is Strange
Oh weh, das könnte knapp werden…

Vielleicht aber auch nicht, denn Max ist kein stinknormales Mädchen: Sie besitzt die Gabe, die Zeit zurückzudrehen. Das gilt etwas seltsam, erweist sich jedoch im Spielverlauf als zentrales Element. Ihr langjährige Freundin Chloe bittet Max, das plötzliche Verschwinden einer Studentin aufzuklären. Was ist dazu besser geeignet, als abgefahrene Zeitmanipulationen?

Mit denen ist es allerdings so eine Sache – manchmal werden dunkle Ereignisse wieder ans Tageslicht gespült, die lieber in der Vergessenheit geblieben werden. So ist es auch bei dem Abenteuerspiel und es liegt einzig an dem Spieler, die Ereignisse in die richtigen Bahnen zu lenken.

Fazit: Abenteuerspiel der Extraklasse

Der Neuzugang kann schon Augenblicke nach der Installation mit einer atemberaubenden Grafik beeindrucken. Diese wurde mit der Unreell Engine 4 entwickelt – einem Garant für Grafiken und Animationen der Extraklasse. Publisher Square Enix hat sich auch bei der Steuerung keine Schnitzer erlaubt. Das Spiel kann flüssig und nachvollziehbar bedient werden.

Story und Atmosphäre wurden bereits angesprochen und gehören in die Kategorie Premium. Was bleibt ist daher die klare Download-Empfehlung für alle Spieler, die Abenteuerspielen etwas abgewinnen können. Und die sahen auf iPhones und iPad selten so gut aus wie in Life is Strange.

Redaktionelle Bewertung

95
Life is Strange versetzt uns in Gewissensbisse: Was ist denn nun das beste Spiel für Apple iPhone und iPad? Der Neuzugang von Square Enix oder doch The Room Three oder Oceanhorn...
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 95%

Vorteile

Adventure der Extraklasse.

Nachteile

Keine.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Fiete Match zum dritten Advent als Geschenk

Nächster Beitrag

Google Chromecast als Zeichen einer Annäherung?