Startseite»Apps & Games»Burg von Schwarzdorn Walkthrough und Lösung

Burg von Schwarzdorn Walkthrough und Lösung

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats für Apple iPhone iPad.

2
Shares
Pinterest Google+

Burg von Schwarzdorn Walkthrough und Lösung für Apple iPhone und iPad. Burg von Schwarzdorn kann heute kostenlos aus dem App Store von Apple geladen werden. Regulär kostet das Point-and-Click-Adventure bis zu 3,49 Euro. Fans des Genres guter Abenteuerspiele sollten sich an dem etwas seltsam anmutenden deutschen Titel nicht stören, das Spiel ist definitiv einen Download wert.

Publisher Syntaxity nennt sein Machwerk in der englischen Originalversion „Mystery of Blackthorn Castle“, was ungleich spannender klingt. Der Download wiegt etwa 130 MByte und kommt anders als in der iTunes Beschreibung angegeben mit einer guten deutschen Übersetzung. Zur Installation wird iOS 8.0 oder neuer benötigt. In den Bewertungen aktiver Spieler erzielt das Game mit Stand Oktober 2018 eine ausgesprochen gute Note von 4,8 von 5 insgesamt möglichen Sternen.

Burg von Schwarzdorn im AppGamers Review

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Das Abenteuerspiel ist ein typisches Point-and-Click-Adventure. Der Spieler hat somit die Aufgabe, Objekte zu finden, Aufgaben zu absolvieren und Rätsel zu knacken. Erfahrene Spieler werden dafür rund vier Stunden benötigen, Einsteiger etwas länger. Das Spiel bietet so gut wie keine wesentlichen Kritikpunkte, einzig das Auffinden einiger Objekte ist aufgrund der Farbgebung manchmal etwas kompliziert.

Allzu einfach sollte ein Spiel dieser Art aber auch nicht sein. Die Steuerung ist prima, die Grafik recht gut. Auf den ersten Blick wirken die Grafiken etwas veraltet, nach einigen Minuten hat man sich daran alleins gewöhnt und eine angenehme Atmosphäre der Spannung kann sich entfalten.

Burg von Schwarzdorn: Typisches Point-and-Click-Adventure

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Alles beginnt mit einem Hilferuf von Onkel Henry, der wieder einmal um Unterstützung bei der Suche nach einem mysteriösen Artefakt bittet. Der Auftrag führt den Spieler zu einer längst vergessenen Burg aus dem 14. Jahrhundert, wo einst ein ominöser Zauberer gelebt und ein wertvolles Artefakt gestohlen haben soll. Das Objekte der Begierde soll sich noch in der Burg befinden. Das Spiel kommt mit einer guten Einleitung, die dem Spieler eben diese Geschichte berichtet.

Dann geht es auch schon los, das Spiel beginnt. In der ersten Szene kann ein Schlüssel in einer Amphore rechts im Bild gefunden werden. Der wandet dann natürlich umgehend ins Inventar. Das ist gut gestaltet und gemeinsam mit der Übersichtskarte und der „Schnellreise-Funktion“ recht hilfreich. Ob Letztgenannte wirklich benötigt wird, sollte jeder Spieler für sich selbst entscheiden.

Burg von Schwarzdorn: Onkel Henry braucht Unterstützung

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Der nächste Schritt besteht in dem Öffnen der Tür des Hauses. Man kann dann in dieses eintreten und betritt derart eine neue Szene. Auf dem Fußboden kann ein Hufeisen gefunden werden. Unter dem Bett eine Holzkugel sowie eine Schatulle. Diese wird mit dem draußen gefundenen Schlüssel geöffnet. Der Spieler erhält ein Pergament mit einer seltsamen Skizze.

Hinter dem Gemälde links an der Wand verbirgt sein ein Minispiel, das jedoch noch nicht gelöst werden kann. Nun geht es zurück auf den Pfad, wo der rechte Weg eingeschlagen wird. Bei dem Bootssteg scheint sich ein glänzendes Objekte unter der Wasseroberfläche zu befinden. Da das unerreichbar erscheint, geht es erstmal weiter zu der alten Mine. In der Lore links im Bild kann ein Stück Kohle gefunden werden. Die Mine selbst kann noch nicht betreten werden. Es sei dafür zu dunkel, für den Fackelhalter hat der Spieler noch keine Fackel.

Burg von Schwarzdorn: Sofortiger Rätselspaß für Genre-Fans

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Der Spieler geht somit zurück zu dem Haus und schlägt dann den Weg geradeaus ein. Ein Weggabelung taucht auf. Die Skizze auf dem Schild links im Bild kann mit der eingebauten Kamera-Funktion festgehalten werden. Der Weg in den Wald ist versperrt, auch hier scheint eine Fackel zu fehlen. Geht der Spieler nun wieder geradeaus, gelangt er zu einer weiteren Weggabelung.

Der kleine Pfad links führt ihn direkt zu einem alten Baum. „In diesem Baum ist eine Buchse eingelassen“, heisst es, was dem Nutzer nicht weiterhilft. Also zurück und den rechten Weg wählen. Der führt direkt zu der Burg. Ein Fallgatter blockiert allerdings den Zugang. Wird von dort aus der rechte Weg gewählt, gelangt man zu einer Mühle. Die Kellertür ist durch ein weiteres Minispiel blockiert. Das kann recht schnell gelöst werden, wodurch sich die Kellertür öffnet.

Burg von Schwarzdorn: Minispiele sorgen für Abwechslung

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Im Keller kann ein Spaten aufgenommen werden. Auch befindet sich in dem Gemäuer eine seltsame Maschine, in der die gefundene Holzkugel platziert werden kann. Dann kann die Tür zu der Mühle geöffnet werden. Im Erdgeschoss befindet sich ein Mechanismus aus Zahnrädern. Ein Rad scheint allerdings zu fehlen. Im Obergeschoss wird ein altes Pergament gefunden.

Durch Verwendung der Kohle aus dem Inventar taucht der Text „Einige Menschen aus der Stadt behaupten, dass sie am Grab von Richard Knight etwas Seltsames gesehen haben“, auf. Ein wichtiger Hinweis. Das Schriftstück wandert ins Inventar, das Brennholz ebenfalls. Über dem Kamin befindet sich ein weiteres Rätsel, das aber noch nicht gelöst werden kann. Es geht zwei Weggabelungen zurück, wo dann erstmals der Weg zu dem Friedhof eingeschlagen wird.

Burg von Schwarzdorn: Schnellreise-Funktion überflüssig

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Auf dem kleinen Friedhof links im Bild befindet sich das Grab von Richard Knight. Zuerst geht es allerdings in die Kirche, wo sich auf einer der Holzbänke ein Code befindet. Dieser wird per Kamera festgehalten, dann geht es ins obere Stockwerk. Hier kann ein Stück Buntglas aufgenommen werden. Auch befinden sich dort drei Glocken, die jedoch noch keine Rolle spielen.

Nun geht es zu dem Grab, wo die Schaufel eingesetzt wird. Ein Loch zu einem kleinen Gewölbe unter der Erde tut sich auf. Der Spieler findet einen Blasebalg sowie einen weiteren Code. Der kommt bei der Mühle zum Einsatz und öffnet den Safe über dem Kamin, in dem sich eine Handkurbel befindet. Mit Kurbel und Blasebalg kann der seltsame Mechanismus im Keller der Mühle in Betrieb genommen werden. Zur Belohnung erhält der Spieler ein Montiereisen.

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung und Cheats

Burg von Schwarzdorn Walkthrough Lösung Cheats

Derart ausgestattet geht es zu dem Baum, wo die Handkurbel wieder zum Einsatz kommt. Eine Treppe kommt zum Vorschein, die den Spieler an einen neuen Reiseort bringt. Hier findet er ein Zahnrad und ein weiteres Rätsel, der er jedoch noch nicht lösen kann. Mit dem Zahnrad geht es zurück zur Mühle, wo der Mechanismus im Erdgeschoss in Gang gesetzt wird. Dadurch öffnet sich eine verborgene Tür im Fußboden. Ein weiteres Stück Buntglas kann aufgenommen werden.

Der Code der verschlossenen Tür kann mit dem Code auf einem der aufgenommenen Fotos ermittelt werden. Der Zugang zu einem großen Kellergewölbe öffnet sich. Der Weg zu der Burg scheint somit gefunden worden sein. Wie es dann weiter geht, zeigt der Walkthrough unter diesem Artikel. Der Redaktion hat das Spiel viel Freude bereitet. Der Download lohnt sich auf jeden Fall.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Syberia 3: Mangelhaft und doch irgendwie schön

Nächster Beitrag

Apple investiert in Chiphersteller Dialog Semiconductor