Startseite»Apps & Games»Alto´s Odyssey für kleines Geld im App Store

Alto´s Odyssey für kleines Geld im App Store

Die Abenteuer des kleinen Alto können heute mit 2 Euro Rabatt geladen werden.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Die Abenteuer des kleinen Alto können heute im App Store von Apple mit 2 Euro Rabatt geladen werden. Alto´s Odyssey kostet in den kommenden Stunden anstatt 5,49 Euro nur 3,49 Euro. Das Spiel wird relativ selten mit einem Sparvorteil angeboten. Der Download bringt leichte 145 MByte auf die Waage und erfordert Apple iOS als Betriebssystem auf dem iPhone oder iPad.

Eine deutsche Lokalisierung wird mitgeliefert. In-App-Angebote oder Werbung gibt es nicht, Publisher Snowman setzt auf das Premium-Modell. Die Bewertungen im iTunes Store sind mit 4,6 von 5 möglichen Sternen ausgesprochen gut.

Alto´s Odyssey als Schnäppchen im App Store

Alto´s Odyssey Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Im Gegensatz zu dem Vorgänger Alto´s Adventure hat das zweite Spiel mit Schnee nichts im Hut. Die Handlung findet in der Wüste statt, sonst hat sich aber wenig verändert. Das ist als Kompliment zu verstehen, da der erste Teil immer noch zu den Top 10 Spielen der iOS-Plattform gezählt wird.

Beide Spiele sind nicht unbedingt das, was man als Fackel der Kreativität bezeichnen würde. Das Gegenteil ist eher der Fall, das Gameplay wirkt auf den ersten Eindruck doch recht eintönig. Ein Irrtum, wie sich bereits nach wenigen Leveln herausstellt. Zudem kommen die Spiele mit einer beeindruckenden Atmosphäre, hochwertiger Grafik und famoser Hintergrundmusik.

Alto´s Odyssey Walkthrough Lösung und Cheats

Alto´s Odyssey Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Bei dem Spiel rast der Nutzer auf einem Snowboard über die sandigen Dünen der Wüste. Drei Umgebungen sind vorhanden: Tempel, Schluchten und Dünen. Gewässer gibt es neuerdings auch, zudem fliegen immer wieder Heißluftballons umher, die unter anderem als Sprungbrett genutzt werden können.

Die Spielfigur saust von allein die Hänge herunter, die Aufgabe des Spielers besteht rein darin, im richtigen Moment zum Sprung anzusetzen. Saltos sind ebenfalls möglich. Wer Sprünge mit solchen Kunststücken anreichert, kann sich auf eine maximale Punktzahl freuen. Das Casual-Game bietet aktuell 180 Missionen und neben Alto auch weitere Charaktere. Damit sollte für einige Tage Spielspaß gesorgt sein.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple: Donald Trump will 10 Prozent iPhone-Zoll

Nächster Beitrag

Alphaputt: Neue Level für das Minigolf-Spiel