Startseite»Cheats & Tipps»Valiant Hearts The Great War: Tipp für Hartgesottene

Valiant Hearts The Great War: Tipp für Hartgesottene

Valiant Hearts The Great War Walkthrough und Lösung des Spielbuch-Dramas.

1
Shares
Pinterest Google+

Valiant Hearts The Great War Lösung mit Tipps und Tricks. Valiant Hearts The Great War konnte vor einigen Tagen dank einer Gratis-Aktion von IGN kostenlos geladen werden. Wir berichteten. Auch wir haben uns die Chance nicht entgehen lassen und uns das Spiel zum Nulltarif geholt. Heute hatten wir endlich etwas Zeit, um das Spiel zu testen und Euch ausführlich mit einem Walkthrough vorzustellen.

The Great War von Publisher Ubisoft ist ein Mix aus Comic-, Action- und Abenteuerspiel, der die Ereignisse des Ersten Weltkrieges erzählt. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die aus Briefen überlieferten Geschichten vierer Helden. Valiant Hearts The Great War ist in vier Episoden aufgeteilt. Jede weitere Episode kostet 3,99 Euro, ein sogenanntes Multi-Pack mit allen Episoden kostet 8,99 Euro. Wir stellen Euch das Spiel nun vor, damit Ihr besser beurteilen könnt, ob sich die Investition auch lohnt.

Valiant Hearts The Great War Walkthrough

Valiant Hearts The Great War Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Valiant Hearts The Great War startet mit einer dramatischen Musik und dem Spielemenü, in dem Ihr direkt ein neues Spiel starten könnt. Wir raten davon allerdings ab, schaut Euch erstmal die interaktive Geschichte an, die Ihr unter “Dogs of War” findet. Diese erzählt Euch die Geschichte des Soldaten Hans und seiner beiden Hunde Cassie und Walt. Derart vorbereitet könnt Ihr dann ein neues Spiel starten. Euch werden zuerst die Ereignisse berichtet, die zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führten.

Der deutsche Bauer Karl wird aus Frankreich abgeschoben und Emiles, sein Schwiegervater, muss ahnungslos was ihn erwartet, in den Krieg ziehen. Bei Spielbeginn schlüpft Ihr in die Rolle von Emile und werdet umgehend in die Grundausbildung geschickt. Wer sich so ungeschickt wie wir anstellt, sprengt sich mit einer Handgranate gleich selbst in die Luft, was natürlich ein bisschen ungeschickt ist. Das Abenteuerspiel startet aber an gleicher Stelle neu, das Ableben ist also verschmerzen. Nachdem Ihr die Trikolore gehisst habt, geht es nach Paris.

Valiant Hearts The Great War Lösungen

Valiant Hearts The Great War Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Auf dem Pariser Bahnhof warten die ersten Herausforderungen auf Euch. Ihr sollt da einen Freund treffen, doch bis es soweit ist, gilt es verschiedene Dinge zu erledigen. Geht zuerst nach rechts und klickt die vier Musiker an. Tipp: Der zweite Musiker von links muss zuerst ausgewählt werden. Dann klickt ihr die anderen Musiker an, sodass die Kapelle anfängt zu spielen. Schaut Euch nun auf dem Bahnhof etwas um. Ihr findet eine Postkarte sowie einen Stift. Jetzt krabbelt Ihr den Zug hoch und geht ganz nach vorne. Dort könnt Ihr Dampf ablassen und so den noch unbekannten Freund von den Raufbolden retten.

Dann geht es an die Front. Emile dient als Fahnenträger und lernt schnell die Schrecken des Krieges kennen. Wie Ihr aus auch dreht und wendet, Emile wird in dieser Szene verwundet und muss sich dem Feind ergeben. Von nun an wechselt das Spiel auf den zweiten Charakter. Es handelt sich um den “Freund”, den Emile am Bahnhof aus der Bredouille gerettet hat. Wie Ihr erfahren werdet, handelt es sich um einen Amerikaner, der sich freiwillig zur Fremdenlegion gemeldet hat, da er mit den Deutschen noch ein Hühnchen zu rupfen hat. Er wird direkt in die Schlacht an der Marne geschickt, wo er mit Mut und Köpfchen eine Brücke sprengt.

Valiant Hearts The Great War Lösung

Valiant Hearts The Great War Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Nachdem die Brücke zerstört ist, geht es auf den ersten Blick nicht weiter. Die Lösung besteht darin, sich oben auf der kaputten Brücke eine Handgranate zu schnappen und mit der das Dynamit rechts unten im Bild zur Explosion zu bringen. Etwas weiter rechts findet Ihr Ziegelsteine, mit denen Ihr die Strickleiter nach unten befördern könnt.

Nun gilt es vorsichtig zu sein: Ihr steht unmittelbar vor einem feindlichen Maschinengewehr. Wartet, bis der Feind nachladen muss, dann lauft schnell nach vorne und durchschneidet den Stacheldraht mit der Zange. Die Zeit ist sehr knapp, nutzt daher die Schützengräben. Ihr findet dann Granaten, mit denen Ihr das Maschinengewehr ausschalten könnt. Weiter geht es Richtung Feind: Der sieht Euch bereits kommen und flieht mit einem Zeppelin. Dennoch müsst Ihr in die feindliche Basis.

Valiant Hearts The Great War Fazit und Download

Valiant Hearts The Great War Walkthrough Lösung Cheats Hacks

Reinkommen ist nicht schwer, die Lösung schon. Lauft zuerst bis ans rechte Ende und schnappt Euch eine Weinflasche. Mit der holt Ihr die Strickleiter runter. Mit einer zweiten Flasche lenkt Ihr die Wache im ersten Stock ab, krabbelt die Leiter hoch und entschwindet durch die Tür. Oben angekommen, zertrümmert Ihr die Barrikade rechts und werft den Apfel gegen die Glocke. Dann klettert Ihr nach oben, schaltet nacheinander beide Wachen aus und schnappt Euch die feindliche Fahne.

So weit haben wir das Spiel gespielt, um es Euch mal im Detail vorzustellen. Um Euch die Spannung nicht kaputtzumachen, hören wir jetzt auf und überlassen Euch die restliche Lösung des Spiels. Als Fazit gefällt uns Valiant Hearts The Great War außerordentlich gut. Das Game ist ein interaktiver Comic mit vielen Aufgaben und Rätseln und wunderbar in Szene gesetzt. Der Download im Apple App Store kostet 4,49 Euro und ist unserer Meinung nach jeden Cent wert.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer AppGamers Seite

Runtastic
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link kannst Du jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Kicker App - für die schönste Nebensache der Welt

Nächster Beitrag

Wheels of Aurelia im Spieletest vorgestellt