Startseite»Cheats & Tipps»Monsu Cheats und Tipps

Monsu Cheats und Tipps

0
Shares
Pinterest Google+

Monsu flitzt zurzeit wie ein Derwisch durch den iTunes Store von Apple. Von der Redaktion aus Cupertino als besonders empfehlenswert beworben, liegt das kostenlose Spiel in den letzten Tagen stets auf den Spitzenplätzen der Charts. Wir haben Euch das neue Game von Publisher Boomlagoon bereits vorgestellt und ebenfalls über den Klee gelobt.

Kein Wunder, Monsu ist ein genialer 2D-Runner, der dem Genre viel frischen Wind verpasst. Fix laufen, springen und natürlich die vielen Karten sammeln, die Euch starke Begleiter auf Euren Läufen durch die Level an die Seite stellen. Vom feuerspeienden Hund bis zum Flugdrachen ist alles dabei, was sich der begeisterte Spiele-Freak so wünschen kann.

Monsu Cheats und Tipps

In diesem Artikel soll es jetzt um Cheats, Tipps und Tricks zu dem Spiel gehen. Wie erreicht man bessere Highscores? Was hat es mit den Karten auf sich und welche sollte man verwenden? Die In-Apps sind natürlich auch Thema, da Boomlagoon mit denen nicht gegeizt hat.

Cheats sind ein Lieblingsthema. Wir müssen Euch allerdings enttäuschen, Publisher Boomlagoon ist ein Profi, Cheats wird es daher nicht geben. Sollten wir dennoch welche finden, erweitern wir den Artikel entsprechend. Doch wie erwähnt, wir glauben bei diesem Spiel nicht an Cheats.

Tipps gibt es, und zwar gute. Edelsteine dienen bei Monsu als Premium-Währung und sich entsprechend begehrt. Natürlich könnt Ihr die Gems kaufen und damit dem Publisher eine Freude machen, es gibt aber noch andere Wege, um an die Edelsteine zu kommen. Macht Euch an die Bonus-Missionen und beendet die erfolgreich. Das spült Edelsteine in den Beutel.

Monsu Tipps und Tricks

Herzen bedeuten Spaß, da sie die Spieldauer beeinflussen. Habt Ihr keine Herzen mehr, müsst Ihr warten oder per In-Apps nachhelfen. Wer beides nicht möchte, kann sich an der Uhr seines Smartphones zu schaffen machen, und die vorstellen. Beachtet bitte, dass die App vorher beendet werden muss.

Die sammelbaren Karten von Monsu sind genial und machen einen großen Teil des Reizes von dem Game aus. So toll die Idee mit den Karten auch ist, setzt die mit Verstand ein. Viele Karten finden wir nutzlos, und verwenden daher nur diejenigen, die gezielt und automatisch Gegner, Objekte und Hindernisse aus dem Weg räumen. Wir empfehlen Euch, ähnlich vorzugehen.

Spielt Ihr Monsu und habt weitere Tipps und Tricks gefunden? Dann teilt die gerne in den Kommentaren unter dem Artikel. Andere Leser freuen sich dann. Monsu kann kostenlos im App Store von Apple geladen werden.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Die Simpsons Springfield

Nächster Beitrag

Experia Kids als Empfehlung