Startseite»Cheats & Tipps»Craft Away im ersten AppGamers Spieletest

Craft Away im ersten AppGamers Spieletest

Craft Away Cheats Hacks Tipps für Apple iPhone iPad Android.

1
Shares
Pinterest Google+

Craft Away ist relativ neu im App Store von Apple erschienen und kommt da richtig gut an. Allem voran bei der iTunes Redaktion, die den Neuzugang prompt zum „Lieblingsspiel“ gekürt an. Das klingt gut und stimmt neugierig! Das Idle Game kommt als kostenlos Universal-App für iPhones und iPads. Der Download wiegt rund 159 MByte und verlangt mindestens iOS 8.0 oder höher als Betriebssystem. Eine deutsche Lokalisierung ist erfreulicherweise vorhanden.

In den ersten Bewertungen der Nutzer erzielt das Spiel immerhin 4,5 von 5 Sternen. Mehr als 100 Spieler haben das Game bereits bewertet. Alle scheinen sich einig, dass der Neuzugang jede Menge Spaß bringt. Es soll allerdings erwähnt werden, dass gleich zehn In-App-Angebote vorhanden sind, dem Spieler das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Craft Away für Apple iPhone iPad Android

Worum geht es bei dem derart gut bewerteten Game? Der Nutzer soll permanent Ressourcen einsammeln, wodurch relativ weitere Abbaumethoden, Objekte und Upgrades erspielt werden können. Publisher Futureplay erklärt das so: „In Craft Away erforschst du eine wunderschöne Welt und baust Tausende von Blöcken mit einer Fingerbewegung ab.”

Craft Away Cheats Hacks Tipps
Kleiner Mann mit sehr großem Hammer!

„Mit der Hilfe von Gefährten und Tieren an deiner Seite erschaffst du tolle Ausrüstung wie Zaubertränke, verzauberte Bücher, Öfen und Spitzhacken, um immer besser zu werden. Erlebe das beste Abbau- und Handwerksspiel der Welt.“ Das Interessante an der Sache ist das leichte Spielprinzip: Pro Level gibt es eine vorgegebene Anzahl von Blöcken, die der Spieler mit einfachen Wischgesten abbaut.

Craft Away Cheats Hacks Tipps und Tricks

Das klingt einfach, was es auch ist. Wird gut gehämmert, gibt es zur Belohnung kleine Kollegen, die fleißig arbeiten, auch wenn der Spieler mal nicht im Spiel ist. Goldblöcke sind besonders wertvoll und ermöglichen den schnellen Aufstieg im Level. Im Spielverlauf gesellen sich Sprengstoff, Tornados und ein goldener Super-Hammer hinzu. Dann geht der Abbau besonders schnell. Edelsteine können ebenfalls gefunden werden und zum Verdoppeln des Abbauvolumens verwendet werden.

Wer kostenlos Gold verdienen will, kann das durch Werbe-Videos tun. Hat der Spieler dann Level 70 erreicht, legt das Game einen noch höheren Gang ein und bietet die Herstellung besserer Objekte und Ausrüstung per Crafting an. Gibt es Cheats und Hacks zu dem Spiel? Noch nicht, aber sobald sich das ändert, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Redaktionelle Bewertung

91
Craft Away ist großartig. Die Spielidee ist zwar mega-simpel, die Umsetzung aber gelungen. Wir suchen Cheats und Hacks zu dem Spiel. Wer welche kennt, postet die bitte in den Kommentaren unter dem Artikel.
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 91%

Vorteile

Klasse Casual-Game.

Nachteile

Keine.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag

24me: Garantiert nichts mehr verpassen!

Nächster Beitrag

Deutsches Museum stellt Apple I Computer aus