Ratgeber Online-Casino: Spielen mit Bonus ohne Umsatzbedingungen

Online-Casinos bieten laufend Gutschein Angebote, Guthaben und Boni an.

3x
GETEILT
Pinterest

Ratgeber Online-Casino: Betreiber digitaler Glücksspiele stellen laufend Gutschein Angebote, Guthaben und Boni zur Verfügung. Spieler können somit einerseits viel Geld sparen und zudem neue Spiele entdecken, ohne gleich tief in die Tasche greifen zu müssen. Mit Online-Gutscheinen ist das allerdings zumeist eine recht nebulöse Angelegenheit: Interessierte Spieler müssen viele wichtige Details beachten, um auch wirklich Vorteile erzielen zu können. Hier findet sich dann auch recht schnell der Unterscheid zu Freizeit- oder Shopping-Gutscheinen, bei denen die Bedingungen eigentlich immer transparent aufgezeigt werden. Ein Bonus ohne Umsatzbedingungen ist nichtsdestotrotz ungemein begehrt. Neugierige Spieler sollten sich daher den vorliegenden Artikel aufmerksam durchlesen.

Die Online-Glücksspielbranche erlebt seit Monaten einen bislang nicht bekannten Hype. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Betreiber machen massiv Werbung im Fernsehen und im Internet, auch wachsen Medienkonsum und Digitalisierung unvermindert weiter. Die Corona-Pandemie in Kombination mit Lockdown und Social Distancing hat die Menschen dann noch tiefer in die digitale Welt von Computern, Tablets und Smartphones eintauchen lassen. Die Folgen sind bekannt, Glücksspiel boomt. In Deutschland ist am 1. Juli 2021 der neue, dritte Glücksspielstaatsvertrag in Kraft getreten, der Online-Casinos und Sportwetten regulieren soll. Das neue Regelwerk kommt zudem mit einer Fülle von Maßnahmen zum Schutz suchtgefährderter Spieler.

Glücksspiel-Boni, Gratis-Guthaben und Gutscheine sind von den Änderungen nicht betroffen und werden daher vielerorts im Internet angeboten. Der wohl bekannteste Bonus ist der sogenannte „Willkommensbonus“, der neuen Spielern angeboten wird. Der Bonus wird massiv zu Werbezwecken und zur Neukundengewinnung eingesetzt. Welche Vorteile bietet der „Willkommensbonus“? Spieler erhalten virtuelles Spielgeld und können mit diesem einige Partien in dem Online-Casino spielen oder auch neue Spots ausprobieren, bevor sie sich dazu entscheiden, fester Kunde des Anbieters zu werden. Eine gute Sache also, die gerade Einsteiger in die Welt der digitalen Glücksspiele nutzen sollten. Der „Willkommensbonus“ kommt allerdings mit einigen Eigenheiten, die gegebenenfalls berücksichtigt werden sollten.

Spieler können den Bonus im Regelfall direkt nach der Registrierung bei dem Internet-Casino beanspruchen. Oftmals ist dies jedoch mit einer ersten Einzahlung verbunden. Ausnahme ist ein Bonus ohne Einzahlung, der allerdings recht selten angeboten wird. In Abhängigkeit von Casino und Angebot, kann ein „Willkommensbonus“ wahlweise mehrere Boni, Guthaben oder eine vorgegebene Anzahl von Freispielen beinhalten. Ein Geldbonus kann dabei in Form eines Einzahlungsbonus oder als Bonus ohne Pflicht zur Einzahlung vorliegen. Der Erstgenannte verlangt die Einzahlung von einem Mindestbetrag, bei letzterem ist dies nicht der Fall. Das bedeutet allerdings nicht zwingend, dass der Bonus auch wirklich kostenlos ist.

Glücksbiel-Boni sind an allgemeine Wettbedingungen geknüpft. Diese können zum Beispiel besagen, dass der Nutzer eine bestimmte Anzahl von Spielen zocken muss, bevor er eine Auszahlung beantragen kann. Ein Bonus ohne Einzahlung erlaubt das Spielen ohne die Gefahr, das eigene Geld verlieren zu können. Das Geschenk ist daher enorm lukrativ, kommt allerdings zumeist mit außerordentlich hohen Wettanforderungen, mit denen der Anbieter sicherstellen möchte, dass er auf lange Sicht keine Verluste macht. Eine Strategie, die aufgeht, der Spieler allerdings viel Beachtung schenken sollten. Geldgeschenke gibt es in der Regel nie, weder in Online-Casinos, noch sonstwo im Internet. Besonders Einsteiger sollten daher ein waches Auge auf die Wettbedingungen haben.

Wettanforderungen werden von jedem Internet-Casino verwendet. Sie sorgen dafür, dass Einsteiger kostenlos spielen können, der Anbieter aber dennoch kein Minus macht. Ein Gratwanderung, die stets im Hinterkopf behalten werden sollte. Spieler, die einen Bonus beanspruchen, müssen diesen einige Mal durchspielen, bevor sie sich ihre eventuell vorhandenen Gewinne auszahlen lassen können. Auf CasinoSchweizOnline.com werden die Bonusangebote der Casinos getestet, bewertet und alles Wichtige zu den Bedingungen offengelegt und erklärt. Die Bonus Umsatzbedingungen können in der Regel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casino-Anbieters nachgelesen werden. Abschließend muss auch erwähnt werden, dass die Inanspruchnahme eines Bonus in den meisten Fällen ein Echtgeldkonto voraussetzt. Alternativ können Auszahlungen auch auf Kreditkarten oder in Form von Cryptowährungen erfolgen. ✠

TIPP: Keine News verpassen | AppGamers auf Facebook folgen

Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare