Ratgeber: Mehr Follower auf Instagram – so geht das richtig!

Boris Raczynski I Ratgeber I 12. Oktober 2022 I 08:00 Uhr

Pinterest
0x
GETEILT
113x
GELESEN

Ratgeber: Mehr Follower auf Instagram – so geht das richtig! Um mehr Follower auf Instagram zu bekommen, braucht es zwei grundlegende Dinge: Hochwertigen Content und die richtige Strategie. Für den Content sind Social Media-Arbeiter selber verantwortlich, Wege zu der richtigen Strategie und somit Vorgehensweise soll der vorliegende Artikel aufweisen. Der Beitrag erklärt die fünf wirkungsvollsten und effektivsten Methoden, um mehr Follower in 2022 auf Instagram bekommen und eine erfolgreiche Seite aufzubauen.

1 Echte Instagram Follower kaufen – sinnvoll oder Geldverschwendung?

Vor allem für kleinere, neue Accounts auf Instagram kann der Kauf von Followern eine sinnvolle Investition sein, um sich schnellstmöglich eine erfolgreiche Seite aufzubauen. Denn um auf dem Weg zu einem richtigen Influencer die berüchtigte 10.000 Follower-Marke zu knacken, braucht man insgesamt oft am längsten. Wenn man es aber erst mal geschafft hat, einige tausend Follower zu sammeln, gehört man schon zu den sogenannten Mikro-Influencern. Dann stehen einem viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung, um beispielsweise mit Werbe-Deals oder Shoutouts noch mehr Reichweite zu bekommen, was wiederum zu noch mehr neuen Followern führt.

Deshalb kaufen sich immer mehr Menschen echte Instagram Follower, um so schnell wie möglich die nächste Stufe auf Instagram zu erreichen und ihre Reichweite auszubauen. Denn alleine schon die Follower-Zahl hat eine große Wirkung auf jeden Profilbesucher. Instagram-User folgen einem Account viel schneller, der bereits mehr als 10.000 Follower hat, als einem, bei dem es nur 200 sind.

Eine seriöse und sichere Seite, auf der Einsteiger schon ab 5 Euro 100 Prozent echte Instagram Follower kaufen können, ist Upgram. Als Hinweis sei angemerkt, dass das Profil nicht auf privat gestellt sein darf. Zumeist dauert es nur wenige Minuten nach dem Kauf, bis die neuen Follower auf dem Profil sichtbar sind.

2 Instagram-Engagement-Gruppen beitreten, um mehr Follower zu gewinnen

Eine weitere effektive Strategie für kleinere Seiten, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen, sind sogenannte „Instagram-Engagement-Gruppen“. Mit denen können oftmals bis zu 2.000 neue Follower pro Woche generiert werden. Aber was sind solche Instagram Engagement Gruppen überhaupt?

Dabei handelt es sich um Gruppen, in denen sich verschiedene Instagram-Account-Inhaber miteinander vernetzen und gegenseitig mit ihren Posts interagieren, damit alle Beiträge vom Instagram Algorithmus besser bewertet und somit mehr Leuten angezeigt werden. Denn wenn ein Post in der ersten Stunde nach dem Hochladen besonders viele Interaktionen bekommt, zeigt das dem Instagram Algorithmus, dass der Post überdurchschnittlich beliebt ist, weshalb dessen Reichweite dann maximiert wird.

Es gibt mittlerweile viele solcher Instagram-Engagement-Gruppen auf verschiedenen Foren oder Facebook. Und obwohl es natürlich am verlockendsten ist, den größten beizutreten, ist es sinnvoller, gezielt in der thematisch passenden Nische zu suchen. Derart kann leichter eine effektive Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gruppenmitgliedern erreicht und ein gegenseitiges Wachstum erzielt werden.

Außerdem können Verbindungen mit anderen Seiten hergestellt werden, die einen vergleichbaren Content posten und somit Follower mit ähnlichen Interessen haben. Gruppen sind also nicht nur eine perfekte Gelegenheit, um mehr Follower zu bekommen, sondern auch um mit geeigneten Accounts für eine zukünftige Zusammenarbeit in Kontakt zu kommen.

3 Beiträge zu bestimmten Nischenthemen erstellen und mehr Follower bekommen

Was viele Personen darin hindert schnell mehr Follower auf Instagram zu bekommen und sich eine erfolgreiche Seite aufzubauen ist, dass es keinen erkennbaren roten Faden gibt, der sich durch all ihre Beiträge zieht. Aber warum ist ein einheitlicher Feed auf Instagram so wichtig?

Das liegt daran, dass gerade Anfänger neue Follower nicht wegen ihrer bisherigen Posts bekommen, sondern wegen ihrer Erwartung, dass sie sich auch für künftigen Beiträge interessieren werden. Und um diese Erwartungshaltung auszulösen, muss jeder Profilbesucher sofort ein Gespür dafür bekommen, welche Art von Content er auf der Seite in Zukunft sehen wird. Das geht nur, wenn ein roter Faden vorhanden ist, der sich durch all Beiträge zieht und diese miteinander verbindet.

Wer zum Beispiel eine Instagram-Seite betreibt, auf der ausschließlich süße Bilder und Videos von Katzen veröffentlicht und regelmäßig neue Beiträge hochgeladen werden, wird jeder die Page als „die Seite mit dem niedlichen Katzen-Content“ wahrnehmen. Umso schneller Profilbesucher wissen, was sie auch in Zukunft von der Seite zu erwarten haben, desto besser. Denn so können sie in wenigen Sekunden entscheiden, ob es sich für sie lohnt, wenn sie der Seite folgen. Wenn sie dagegen nicht wirklich beurteilen können, welche Thematik im Vordergrund steht, sinkt ihre Bereitschaft zu folgen extrem.

4 Die richtigen Hashtags einsetzen, um mehr Instagram Follower zu bekommen

Die richtige Verwendung von Hashtags ist essentiell, um auf Instagram viele Follower bekommen zu können. Denn sie sorgen dafür, dass die Reichweite der Posts erhöht wird – aber nur, wenn die Hashtags auch richtig eingesetzt werden. Das hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Während es früher noch eine große Wirkung hatte, wenn man einfach die 30 beliebtesten Hashtags unter seinem Beitrag postet, braucht man heute eine ausgefeiltere Strategie, um mit Hashtags mehr Follower bekommen zu können.

Dazu muss man die grundlegende Funktion von Hashtags aber erst einmal wirklich verstanden haben: Sie sind dazu da, um alle Posts auf Instagram zu kategorisieren, damit der Algorithmus von Instagram besser beurteilen kann, worum es auf dem Beitrag geht und was darauf zu sehen ist. Auf dieser Grundlage entscheidet der Instagram-Algorithmus dann, für welche Personen der jeweilige Beitrag relevant sein könnte.

Außerdem können User nach bestimmten Hashtags suchen, um alle Beiträge zu sehen, die damit markiert wurden. Es geht bei Hashtags also nicht darum, einfach die beliebtesten zu nehmen. Viel mehr müssen diejenigen gefunden werden, die den Content am treffendsten beschreiben und zu der Nische passen. Denn so können die Beiträge die Leute erreichen, die sich wirklich für die Art von Content interessieren.

Social Media-Worker müssen daher geeignete und relevante Hashtags auf Instagram suchen, damit sie schneller mehr Follower bekommen können. Dazu können sie sich beispielsweise von anderen Seiten inspirieren lassen, die ähnlichen Content hochladen. Oder sie benutzen einen sogenannten Hashtag-Generator, der automatisch weiter passende Hashtags zu einem bestimmten Thema erstellt.

5 Interaktion mit Nutzern, die der Konkurrenz folgen, um mehr Follower zu bekommen

Um schnell mehr Follower auf Instagram zu bekommen, müssen reichlich Personen gefunden werden, die sich für Thema und Art des Contents interessieren und diese müssen dann auf die eigene Seite aufmerksam gemacht werden. Doch wie findet man bei mehr als 1 Milliarde aktiver Nutzer genau diejenigen, die man haben will?

Ganz einfach, bei der Konkurrenz. Erfolgreiche Seiten, die vergleichbare Inhalte posten, haben natürlich Follower, denen der eigene Content mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls gefallen wird. Nehmen wir wieder eine Seite mit süßen Katzenbildern als Beispiel. Dieser Seite werden ja wohl nur Personen folgen, die sich gerne Videos und Fotos von niedlichen Stubentigern anschauen.

Dementsprechend sollten Betreiber einer Katzen-Seite auf Instagram die Beiträge von anderen ähnlichen Seiten kommentieren, um deren Followerschaft auf ihr Profil zu locken. Spammen von Kommentarbereichen anderen Seiten sollte jedoch nicht vorkommen. Das wirkt unseriös und stümperhaft und verbaut zudem jede Chance auf eine künftige Zusammenarbeit mit der entsprechenden Seite.

Die richtige Vorgehensweise sollte daher darin bestehen, auf den Beitrag sinnvoll einzugehen und dann als Kommentar zu hinterlassen, was besonders positiv auffällt. Fragen anderer Nutzer ist ebenfalls stets eine gute Strategie, Freundlichkeit ebenfalls. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare