Startseite»Ratgeber»Clevere Apps helfen bei der Reiseorganisation

Clevere Apps helfen bei der Reiseorganisation

Empfehlenswerte Reise-Apps für Organisation und Management.

2
Shares
Pinterest Google+

INHALTSVERZEICHNIS DIESES ARTIKELS

Wer viel reist und nur wenig Zeit für Organisation und Management aufwenden will, für den sind clevere Reise-Apps für unterwegs die besten Partner. Denn diese smarten Apps fürs Smartphone lassen sich prima und überall aufrufen und helfen dabei, die komplette Reise vom Anfang bis zum Ende durch zu organisieren, ohne dass dabei viel Aufwand betrieben wird. Ein Klick und ein Blick aufs Smartphone, schon kann man strategisch clever und zeitsparend loslegen.

Vom Flug, über Hotelbuchung, bis hin zum Mietwagen vor Ort und den Eintrittskarten in den Freizeitpark und vieles mehr. Die intelligenten Apps für unterwegs sind nicht umsonst bei Reisenden immer häufiger als clevere Reisebegleiter aktiv im Einsatz und erfreuen sich weltweit wachsender Beleibtheit.

Flug, Unterkunft, Mietwagen vor Ort

Mit dem Buchen eines passenden Fluges geht es schon los. Denn nicht immer kann man unwillkürlich auf einen PC zurückgreifen, wenn es einmal schnell gehen muss mit der Buchung. Verschiedene Anbieter setzen hier auf schnelle Hilfestellung und verbindliche Dienstleistungen. Während viele Anbieter und Vergleichs-Apps allerdings nur bis zur Buchung und nicht weiter helfen können, bietet Kayak beispielsweise auch eine direkte Buchung an und somit könnten das Paket in Sachen Flug und Unterkunft schon in wenigen Minuten festgezurrt werden. Hier ist das Angebot des Flugpreisdiagramms besonders hoch mit über 350 verschiedenen Flughäfen weltweit.

Besonders für Vielflieger interessant, da bei man bei der Einstellung einer Push-Nachricht- Funktion beispielsweise, aktuelle Preise und Angebote erhält, die die gewohnten und bevorzugten Flugrouten betreffen. Für die perfekte Reiseorga ist Triplit äußerst bekannt und beliebt. Denn besonders um den Überblick auf alle Reisedaten mit Umstiegsmöglichkeiten und Zeiten auf einem Blick haben zu können, ist diese App ein verlässlicher Helfer. Von der Buchung eines Fluges an, über Hotelbuchung, bis zum perfekten Zeitraum fürs Online-Check-In. Alles wird sehr anschaulich auf einen Blick erkennbar aufgezeigt.

Selbst das Packen machen lassen

Natürlich gehören passende Koffer und Reisetaschen mit an Bord, bevor es losgehen kann. Denn ohne ausreichendes und vor allem sicheres Gepäck, sollte man grundsätzlich niemals in die Ferne schweifen. Doch auch hier kann man ganz gezielt mit einer cleveren App für einen reibungslosen und organisatorische perfekten Ablauf des Packens sorgen. Packing Pro beispielsweise, zeigt auf, wie es funktioniert. Denn diese App erstellt ganz individuelle Packlisten für den Reisenden.

Je nach Reisedauer, Ziel und auch Zweck der Reise kann man dann getrost Schritt für Schritt die Liste abarbeiten und sich nicht selten wundern, was man ohne diese Liste schlichtweg vergessen oder nicht nicht beachtet hätte. Und wer kennt das nicht, dieses Gefühl unterwegs im Flieger zu sein und plötzlich zu bemerken, dass man etwas sehr Wichtiges eben nicht eingepackt und vergessen hat? Hinzu kommt, dass diese App sehr clever vorgeht, denn jedes Detail, wie das Setzen eines Häkchens als Bestätigung fürs Abarbeiten oder auch ein löschen einer Position, merkt sich diese App und so kann man dann ohne Weiteres mit personalisierten Musterlisten in Zukunft arbeiten. Rund 16.000 Reise-Apps stehen grundsätzlich zur Verfügung, hierbei sollte man sich tatsächlich nur die nötigsten und persönlich wichtigsten herauspicken.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Ratgeber
TIPP

Ratgeber zu Diensten Apps und Games

Tipps Tricks und Hilfestellungen: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose Hilfen | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

Apple Watch 4: EKG-Funktion kommt mit watchOS 5.1.2

Nächster Beitrag

The Tiny Bang Story: Tipp für große Kinder