Apple: Signatur von iOS 14.7.1 offiziell nicht mehr möglich

Apple Signatur von iOS 14.7.1 nur einen Tag nach der Vorstellung der finalen Version von iOS 15.

3x
GETEILT
Pinterest

Apple hat die Signatur von iOS 14.7.1 gestoppt. Ein Downgrade ist somit nicht mehr möglich. Die Maßnahme kommt einen Tag nach der offiziellen Vorstellung der finalen Version von iOS 15. Die Einstellung der Unterstützung des alten Betriebssystems kommt nicht überraschend. Ältere iOS-Versionen werden regelmäßig eingestellt, womit ein Downgrade zu diesen nicht mehr möglich ist.

Apple stoppt Signatur von iOS 14.7.1

Das Betriebssystem der iPhones gilt bereits seit iOS 14.8 als fehlerfrei. Der US-Konzern hat sich daher offenbar dazu entschieden, iOS 14.7.1 nicht mehr zu signieren. Es kann davon ausgegangen werden, dass auch die Signatur von iOS 14.8 in den kommenden Wochen beendet werden wird. Ein konkreter Zeitpunkt dafür ist allerdings nicht nicht bekannt. ✠


Apple Tim Cook
TIPP

Nachrichten

Mit dem folgenden Link erhalten unsere Leserinnen und Leser jeden Tag kostenlose News | Öffnen
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Einträge
Inline Feedbacks
Alle Kommentare