Startseite»Mobile News»Apple Pay: Bezahloption für iTunes und App Store

Apple Pay: Bezahloption für iTunes und App Store

Mit Apple Pay im App Store bezahlen ist jetzt möglich.

0
Shares
Pinterest Google+

Apple hat heute seinen Bezahldienst Apple Pay als Zahlungsmöglichkeit für iTunes, den App Store, bei Apple Music und der iCloud eingeführt. Nutzer aus aktuell neun Ländern können ihre Einkäufe ab sofort mit der Bezahloption des US-Unternehmens bezahlen.

Der iPhone-Hersteller ist mit seinem Bezahldienst seit Dezember 2018 auch in Deutschland präsent. Der Dienst funktioniert auch innerhalb von Apps und wird zudem von einer wachsenden Zahl von Online-Shops akzeptiert.

Apple Pay als Bezahloption für iTunes und App Store

Die Dienste des Unternehmens unterstützen die Zahlungsmethode bislang allerdings nicht. Schnee von gestern, ohne großen Trommelwirbel hat der US-Konzern hier nachgebessert. Ein Support-Dokument des iPhone-Herstellers gibt auf Wunsch weitere Informationen zu dem Thema.

Unterstützt werden demnach aktuell die folgenden Länder: USA, Kanada, Australien, Hong Kong, Singapur, Ukraine, Taiwan und Vereinigte Arabische Emirate. Es kann auch wahrscheinlich angesehen werden, dass der US-Konzern die Anzahl der Länder zeitnah erhöhen wird.

PS: Bist Du bei Facebook? Dann werde Fan unserer Facebook-Seite

Apple
TIPP

News aus der mobilen Welt

News, Fakten und Gerüchte: Mit dem folgenden Link bekommst Du jeden Tag kostenlose News | Lesen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Vorheriger Beitrag

100 Pics I love 90s Lösung aller Level und Bilder

Nächster Beitrag

Dandara: Beeindruckende Spieleperle im Angebot