Startseite»Apps & Games»Don’t Starve endlich wieder im Angebot

Don’t Starve endlich wieder im Angebot

Don’t Starve heute im Angebot für Apple iPhones und iPads.

1
Shares
Pinterest Google+

Kleiner Mann ganz groß: Don’t Starve wird endlich mal wieder als Schnäppchen im App Store von Apple angeboten. In den kommenden Stunden kostet das aufregende Survival-Adventure nur 3,49 Euro. Der Normalpreis liegt bei 5,49 Euro. Interessierte Leserinnen und Leser können bei der Rabattaktion also 2 Euro sparen.

Nicht schlecht, was auch für das Spiel gilt: Die Redaktion der AppGamers hat es bereits in mehreren Artikeln vorgestellt und zählt es zu den besten Titeln des Genres. Spielemacher Klei Entertainment hat mit dem Game ein Meisterwerk geschaffen, das den Spieler wochenlang in Atem halten wird.

Don’t Starve heute mit Rabatt

Don’t Starve
Unerwartete Begegnung in der Wildnis.

Der Titel kann als Kombination aus Abenteuer- und Minecraft-Game verstanden werden, bei dem der Spieler die Steuerung eines von insgesamt 11 Charakteren übernimmt. Gestrandet in einer recht menschenfeindlichen Wildnis besteht die Aufgabe dann darin, die kleinen Männer irgendwie am Leben zu halten.

Leicht ist das nicht. Der Nutzer muss Nahrung sammeln, Gegenstände herstellen und allerhand Feinde besiegen. Dazu können Waffen hergestellt werden, was allerdings eine gehörige Portion Köpfchen voraussetzt. Cheats und Tipps zu dem Spiel können in dem unten verlinkten Artikel nachgelesen werden.

Cheats und Tipps gesucht? Hier geht’s lang!

AppGamers Cheats Hacks Tipps und Lösungen
TIPP

Top-Games als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link können Leser jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen

Redaktionelle Bewertung

89
Don’t Starve ist eines der besten Survival-Games für Apple iPhones und iPad. Das Spiel ist anspruchsvoll, macht aber gerade deswegen sehr viel Spaß.
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 89%

Vorteile

Survival-Game der Spitzenklasse.

Nachteile

Hoher Schwierigkeitsgrad.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag

Apple iPhone 8 Powerbanks als Shopping-Tipp

Nächster Beitrag

Apple-Chefdesigner Jony Ive im Interview