Castle of Illusion: Micky rettet Minnie

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse zählt auch Jahre nach Release zu den besten iOS Platformern.

2x
GETEILT
Pinterest

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse zählt auch Jahre nach Veröffentlichung zu den besten Platformern im App Store von Apple. Das beliebte Genre ist nur recht sparsam im Software Shop des iPhone-Herstellers vertreten, was die vorhandenen Spiele umso wertvoller macht. Aber gut müssen sie natürlich schon sein.

Die Abenteuer der kleinen Maus sind sogar sehr gut – und das trotz einer gewöhnungsbedürftigen Steuerung. Aber dazu später mehr. Der Download wiegt rund 558 MByte und setzt zur Installation auf iPhones und iPads Apple iOS 9.0 oder neuer als Betriebssystem voraus. Das Spiel kostet einmalig 5,49 Euro, Publisher Disney verzichtet auf zusätzliche In-App-Angebote, Abonnements und Werbung.

Neuauflage eines Sega-Klassikers

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse

Castle of Illusion für Apple iOS kann als Neuauflage eines Spieles verstanden werden, dass bereits vor rund 30 Jahren auf dem Mega Drive für Furore sorgte. Das Spektakel ist ein typischer Action-Platformer und insofern durchaus mit Top-Titeln wie Swordigo vergleichbar.

Micky Maus hüpft sich durch ein verwunschenes Schloss und soll in diesem Minnie aus den Fängen einer bösen Hexe befreien. Die Hintergrundgeschichte entspricht dem Original: Micky und Minnie haben einen idyllischen Tag mit Picknick verlebt. Zumindest so lange, bis die gemeine Hexe Mizrabel die traute Zweisamkeit unterbrach und Minnie entführte. Ein solches Betragen kann Micky als Held natürlich nicht sitzen lassen und macht sich daher flugs an die Befreiung.

Hintergrundgeschichte mit böser Hexe

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse

Der Weg zu seiner Herzallerliebsten ist allerdings alles andere als leicht. Zuerst muss die Regenbogenbrücke wieder hergestellt werden, um derart den Turm betreten zu können. Das wiederum ist nur mit den sieben Diamanten der sieben Meister möglich, die überhaupt nicht daran denken, die Edelsteine freiwillig rauszurücken.

Für Unterhaltung ist somit reichlich gesorgt. Disney hat bei der Neuauflage ordentlich Hand an die Grafikqualität gelegt. Wo früher Pixel-Sprites und unbewegliche 16-Bit-Motive zu sehen waren, erfreuen nun Animationen, Polygone und 3D-Grafiken das Auge. Trotz der Frischzellenkur ist sich das Spiel jedoch treu geblieben. Ein Kunstgriff, der nicht allen Publishern gelingt.

Toller Platformer für Apple iPhone iPad

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse

Spielerinnen und Spieler steuern den kleinen Micky von rechts nach links und wechseln dabei gelegentlich auch die Richtung. Ab und zu müssen Hindernisse zudem auch schwimmend überwunden werden. Gegner gibt es reichlich, denen zumeist ausgewichen werden sollte. Es ist allerdings auch möglich, ihnen auf den Kopf zu springen, was sie für alle Zeiten aus der Bahn wirft.

Interessant ist die Möglichkeit, am Boden liegende Gegner als Ausgangspunkt für Sprünge zu verwenden und derart die maximale Sprunghöhe zu steigern. Natürlich sind spezielle Objekte vorhanden, die eingesammelt werden sollten. Geboten werden Diamanten, Sterne und Mausohren.

Diamanten, Sterne und Mausohren

Castle of Illusion: Starring Mickey Mouse

Mit Diamanten können die Türen zu den fünf Umgebungen wie Spielzeugland und Düsterwald geöffnet werden. Die Sterne füllen die Energie des kleinen Helden wieder auf und die Ohren geben Extraleben. Zudem sind ganz besondere Gegenstände vorhanden, mit denen Micky in lustige Kostüme gekleidet werden. Einfach zu finden sind die Objekte allerdings nicht. Als Fazit ist „Castle of Illusion“ eine gelungene Neuauflage eines beliebten Klassikers.

Disney hat einen prima Job gemacht und das Spiel ist somit unbedingt einen Download wert. Einen Haken gibt es wie bereits eingedeutet allerdings: Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Obwohl Micky bei seinen Abenteuern gut kontrolliert werden kann, legt er bei Landungen nach Sprüngen eine Rutschpartie hin. Das kann schlimme Folgen haben, es ist allerdings möglich, gegenzusteuern. Das bedarf aber ein klein wenig Übung. ✠

Apple Music
TIPP

Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Öffnen
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: