Startseite»Apps & Games»Apple Clips-App mit 360-Grad-Selfies

Apple Clips-App mit 360-Grad-Selfies

Clips App von Apple unterstützt nun auch das neue iPhone X.

1
Shares
Pinterest Google+

Apple hat die Clips-App aufgebrezelt. Die Foto-App kann nun die TrueDepth-3D-Kamera des iPhone X verwenden und derart Personen gekonnt in Hintergrundmotive einbetten. Die neue Version 2.0 kann seit Donnerstag kostenlos im App Store geladen werden.

Das Update kommt mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, einer neuen Foto-Taste und einer ebenfalls neuen Filter-Vorschau. Auf dem iPhone X wird nun das Super-Retina-Display (OLED) unterstützt, sodass es keine schwarzen Balken mehr gibt.

Clips in der Version 2.0 erhältlich

Apple iPhone 8 Gerüchte
Mit Clips sind nun auch 360-Grad-Selfies möglich.

Stolze Besitzer des neuen Smartphones können zudem 360-Grad-Selfies aufnehmen. Der Clou an der Sache sind die Hintergründe, in denen sich der Nutzer einbetten kann. Ein gutes Dutzend wird kostenlos mitgeliefert, die thematisch von „Weltraum“ bis „Landschaften“ reichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, da gibt es nichts.

Sticker gibt es auch, darunter einige von Disney lizensierte. Wer mehr Effekte will, greift zu den Filtern oder tobt sich mit den kostenlosen Soundtracks bekannter Künstler wie Elohim und Mark Mothersbaugh aus.

Redaktionelle Bewertung

87
Clips ist toll. Mit den vielen neuen Funktionen gelingen nun sogar kleine Kunstwerke auf dem Apple iPhone X. Das diese dann geteilt werden können, versteht sich von selbst.
1 Nutzerbewertungen
Bewertung der Redaktion 87%

Vorteile

Moderne Foto-App.

Nachteile

Keine.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag

Motorsport Manager endlich wieder kostenlos

Nächster Beitrag

Cut the Rope Time Travel zum Minimalpreis laden