Startseite»App des Tages»PONS Sprachkalender Englisch

PONS Sprachkalender Englisch

0x
GETEILT
Pinterest

PONS Sprachkalender Englisch: Fremdsprache lernen und Sprachkenntnisse auffrischen mit unterhaltsamen Mini-Games. Englisch lernen, wie geht das? Man könnte in dicken Wälzern blättern, sich sogar einen Videokurs auf CD leisten, oder sich die neue App von PONS laden. Den Publisher kennt Ihr von den netten grünen Büchern aus dem Buchhandel, seit einigen Jahren tummeln die sich auch in digitaler Form in den App Stores von Apple und Google. Das Traditionshaus in Sachen Sprachübersetzer hat ein Hobby, das uns angenehm überrascht: PONS ist offen für neue, unkonventionelle Ideen, Sprachkenntnisse spielerisch zu vermitteln.

PONS Sprachkalender Englisch Review

Gleichen die PONS Wörterbücher in puncto Aussehen doch eher der Bibel, die Qualität des Contents ist selbstverständlich über jeden Zweifel erhaben, hat der Publisher mit PONS Spellflash bereits bewiesen, dass er Spiel und Lernen gekonnt kombinieren kann. Jetzt also der neue PONS Sprachkalender. Die Beschreibung der App im Store von Apple ist langatmig, hinter der Wortwüste verbirgt sich jedoch eine erstaunliche, ja innovative App. “Die beste Kombination aus Sprachtraining und Kultur. Gewinnen Sie neue Einblicke in Ihr Lieblingsland und lernen Sie nebenbei Englisch”, schreibt PONS als Einleitung. Wir wurden neugierig und haben uns den Sprachkalender mal genauer angeschaut.

Mit dem PONS Sprachkalender Englisch verfolgt PONS die bekannte These, dass regelmäßiger Kontakt mit einer Fremdsprache besonders gut zum Erlernen dieser geeignet ist. Damit hat der Spezialist für Sprachen sicherlich recht, und setzt das auch famos in der App um. Die bietet Euch in Form von Übungen jeden Tag ein bisschen Englisch an. Grammatik, Wortschatz, verschiedene Übungstypen, hochwertige Fotos und Informationen über Land und Leute, die Kombination aus Lernen und Wissen ist gelungen.

Der Download der App für Apple iPhones ist kostenlos. Eine Woche lang kann die Anwendung gratis getestet werden, dann werden 4,49 Euro für sechs Monate oder 6,99 Euro für ein Jahr fällig. Viel Geld für eine App dieser Art? Nein, da es eine solche App wie den PONS Sprachkalender Englisch bisher nicht gab, und da der Lerneffekt in der Tat hoch ist.

Spielerisch zur Sprache finden

Der Download geht schnell, die Anwendung möchte nur 6 MB Speicherplatz haben. Nach dem Start geht es dann auch umgehend los: Die erste Lektion steht an, heute unter dem Motto “Get dressed”. Was übrigens sofort ins Auge fällt, ist das frische, ja dynamische Aussehen der App. Das PONSsche Grün in Perfektion mit leuchtenden Farben, Inhalten und Bildern kombiniert. Schick, wirklich schick. Zurück zu “Get dressed”: Bei diesem Kurs handelt es sich um ein aktives Spiel. Es werden Begriffe in der englischen Sprache vorgegeben, per Wischgeste können dann die passenden Kleidungsstücke zugewiesen werden. “Shirt” ist halt ein Shirt, wer versucht, dort einen Rock zu platzieren, erhält als Reaktion einen “Daumen runter”. Lustig. Sechs Versuche, sechs Treffer, wir können also minimal Englisch sprechen. Das ist beruhigend.

Täglich neue Inhalte

Der PONS Sprachkalender Englisch versteht sich als Kalender, hat also jeden Tag etwas neues zu bieten. Dieser Ansatz ist prima. Öffnet man den eingebauten Kalender der App, deren Bedienung prima gelungen ist, finden sich bereits sechs Mini-Spiele und Lerninhalte. Grammatik, Wörter und wieder Grammatik. Alles so verständlich präsentiert, dass der tägliche Umgang mit der App Freude bereitet.

Fazit und Download

Der PONS Sprachkalender Englisch ist ein mutiges Projekt. Über die Mutigen sagt man, dass deren Einsatz belohnt wird. So auch bei dem Sprachkalender: Die App bietet etwas zurzeit einzigartiges im App Store von Apple: Die gelungene Kombination aus Spiel und Lernen. Glückwunsch an PONS, die App hat das gewisse Etwas, das den Unterschied zur Masse definiert.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: