Startseite»Apps & Games»Ghost’n Goblins Mobile vorgestellt

Ghost’n Goblins Mobile vorgestellt

Ghost’n Goblins Mobile endlich für Apple iPhone und iPad erschienen.

0
Shares
Pinterest Google+

Folgt uns auf Facebook – hier klicken  →

Legendärer Klassiker für Apple iPhone und iPad erschienen: Nur wenige Tage nachdem Publisher Capcom seinen legendären Shooter 1942 Mobile im App Store von Apple veröffentlicht hat, folgte heute der nächste Paukenschlag für Fans von Retro-Games – Ghost’n Goblins Mobile.

Alte Hasen in Sachen Computerspiele werden nun vermutlich überhaupt nicht weiterlesen wollen, sondern verlangen nach dem Download-Link. Kein Problem, hier ist der Link in den iTunes Store.

Ghost’n Goblins Mobile im AppGamers Review

Andere wiederum haben vielleicht doch Lust auf einige Informationen zu dem Spiel. Können sie haben. Der Jump-and-Run-Platformer wurde bereits im Jahr 1985 von Capcom für den Commodore C-64 Homecomputer vorgestellt.

Dort erwarb sich das Spiel aufgrund seines hohen Unterhaltungswertes und der schrägen Story schnell den Ruf eines Kulttitels. Vermutlich werden alle Leser, die vor vielen Tagen auf dem alten C-64 gespielt haben, das Spiel daher kennen.

Ghost’n Goblins Mobile
Dieses Spiel weckt Kindheitserinnerungen

Bei dem Game schlüpft der Nutzer in die Rolle von Ritter Arthur und soll eine Prinzessin befreien. Auf dem Weg zu der Schönen muss er Gegner besiegen und Hindernisse überwinden, die zumeist in Form von Plattformen, Leitern und Abgründen auftauchen.

Arthur hat bei Spielbeginn fünf Leben, von denen er jeweils eines verliert, wenn er einen Gegner berührt oder von Geschossen getroffen wird. Ganz so schnell mit dem Sterben geht es allerdings nicht, da der Ritter bei dem ersten Treffer nur eine Unterhose verliert.

Ghost’n Goblins Mobile für Apple iPhone iPad

Erwischt es ihn dann noch einmal, ist es um ihn geschehen. Das Spiel beginnt auf einem Friedhof, wo sich unerwartet (oder auch nicht) Untote aus den Gräbern erheben und Arthur nach dem Leben trachten. Im Spielverlauf gesellen sich dann noch Fledermäuse, Golems, Kobolde und Teufel hinzu.

An Gegnern mangelt es in dem Spiel also nicht. Besiegte Gegner lassen manchmal Gegenstände fallen, die entweder Bonuspunkte oder bessere Waffen sind. Einsammeln lohnt sich. Der Download auch, da das Spiel einen festen Platz in der Geschichte der Computer hat.


Weirdwood Manor
TIPP

Top-Games und Apps als Schnäppchen

Games und Apps im Angebot: Mit dem folgenden Link können Leser jeden Tag viel Geld beim App-Kauf sparen | Lesen

Lesern helfen und Gutschein gewinnen!

Neu und nur auf AppGamers: Jeden Monat verlosen wir einen Gutschein für den besten Kommentar. Spieler brauchen Unterstützung und Tipps - derjenige Kommentar, mit dem ein Lesern anderen Lesern richtig gut hilft, wird mit einem 25 Euro iTunes oder Google Play Gutschein belohnt.

Wir ermitteln den Gewinner aus allen „Gefällt mir“-Bewertungen der letzten vier Wochen. Wollt Ihr gewinnen? Dann schreibt hilfreiche Kommentare und lasst Eure Freunde diese bewerten!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Vorheriger Beitrag

Into the Badlands Blade Battle

Nächster Beitrag

Pavilion Mobile im Spieletest